Nach Auftaktsieg: Kaiserslautern will auch in Kiel punkten

Mit der Unterstützung von mindestens 1500 Fans will Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern auch im ersten Auswärtsspiel der neuen Saison bei Holstein Kiel punkten. Nach dem 2:1-Auftaktsieg gegen Hannover 96 reisen die Pfälzer mit Selbstvertrauen zum Gastspiel am Samstag (13.00 Uhr) an die Ostseeküste. «Ich denke, dass wir mit breiter Brust nach Kiel fahren können. Wenn wir alles abrufen, dann haben wir eine Chance, auch dort etwas Zählbares mitzunehmen», sagte FCK-Trainer Dirk Schuster am Donnerstag.
Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. © Uli Deck/dpa/Symbolbild

Der 54 Jahre alte Coach zeigte sich begeistert von der Euphorie der mitreisenden Anhänger. «Es ist überragend, wieder so viele Fans dabei zu haben. Ich rechne damit, dass wir erneut auf eine tolle Unterstützung bauen können. Auch das spielt eine Rolle für uns», sagte Schuster.

Zugleich warnte er aber vor dem Gegner, der eine gestandene Zweitligamannschaft sei. «In den Reihen von Kiel finden sich Namen, die für eine hohe individuelle Qualität und eine geballte Offensivstärke stehen», sagte Schuster und forderte: «Wir sollten in keiner Weise sorglos sein und müssen uns alles von Neuem erarbeiten. Wir sind gut beraten, unsere Sinne einhundertprozentig zu schärfen.»

Für die Partie in Kiel steht Schuster der zuletzt mit einer Muskelverletzung ausgefallene Hikmet Ciftci wieder zur Verfügung. Auch René Klingenburg ist nach überstandenem Infekt eine Option für den Kader. Dafür fällt Neuzugang Ben Zolinski wohl länger aus. Der Mittelfeldspieler erlitt gegen Hannover eine Verletzung an der Kniescheibe. «Wir hoffen, dass er in den nächsten Wochen wieder zur Verfügung steht. Ich kann aber keine genaue Prognose abgeben, wann er wieder mitwirken kann», sagte Schuster.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: BVB bereit für die Bayern: Lockerer Sieg in Sevilla
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
People news
Spendengala: Tribute to Bambi: Promis sammeln Geld für Kinder in Not
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Fußball: Kaiserslautern mit «positiver Energie» vor Zweitliga-Start
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Aufsteiger Kaiserslautern fiebert Liga-Auftakt entgegen
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern im Aufsteigerduell gegen Magdeburg
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern startet Comeback: Trainigsstart mit 1000 Fans
Regional sachsen
3. Liga: FCK-Trainer vor Rückspiel in Dresden: «Fifty-fifty-Chance»
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern-Coach Schuster trifft auf Ex-Club
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Braunschweiger Aufwärtstrend hält an
Regional rheinland pfalz & saarland
3. Liga: Dämpfer im Aufstiegskampf: FCK hadert mit Nullnummer