Lautern im Aufsteigerduell gegen Magdeburg

Mit zehn Punkten aus fünf Spielen geht Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern als Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison in das Aufsteigerduell am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Magdeburg. Während sich das Team von Dirk Schuster erstmal im oberen Tabellendrittel festgesetzt hat, reisen die Gäste aus Sachsen-Anhalt mit nur drei Punkten auf dem Konto in die Pfalz.
Fans jubeln im Stadion. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

«Wir dürfen die Magdeburger aufgrund der Tabellensituation keinesfalls unterschätzen. Das wird eine schwierige Aufgabe für uns», sagte FCK-Trainer Dirk Schuster am Freitag. «Ich habe die Mannschaft selbst in ihren ersten beiden Saisonspielen gegen Düsseldorf und in Karlsruhe live im Stadion gesehen. Sie wurden in einigen Partien unter Wert geschlagen.»

Mit Robin Bormuth (SC Paderborn) und Philipp Klement (VfB Stuttgart) konnte der FCK in dieser Woche bereits zwei Neuverpflichtungen präsentieren. Schuster zeigte sich erfreut, dass der Kader nochmals verstärkt werden konnte. «Beide Spieler werden am Sonntag im Kader stehen. Aber die bisherige Elf hat es bislang sehr gut gemacht, deshalb hat sie natürlich einen gewissen Bonus», meinte der Coach.

Schuster bestätigte zudem Interesse an Aaron Opoku vom Hamburger SV. «Wir sind mit ihm schon seit der Sommerpause in Kontakt. Es sieht momentan aber nicht danach aus, dass der HSV den Spieler zeitnah ziehen lässt, so dass wir uns da noch gedulden müssen», sagte er. Man habe zudem noch ein, zwei gute Gedanken im Kopf. Namen werde er aber keine nennen.

Hendrick Zuck fehlt den Roten Teufeln auch am Sonntag rotgesperrt. Anas Bakhat, Angelos Stavridis und Ben Zolinski sind verletzt. Der Einsatz des mit einem Bluterguss angeschlagenen Hikmet Ciftci ist noch fraglich. 33.000 Tickets sind für die Partie bislang verkauft.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Biathlon: Rang drei und WM-Norm: Zobel überrascht sich selbst
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Tv & kino
Featured: Alles über Staffel 4 von You: Wen verfolgt Joe in den neuen Folgen?
Tv & kino
Featured: Grey’s Anatomy Staffel 20: Geht die Krankenhausserie weiter?
Internet news & surftipps
Fake-News: Twitter geht nicht mehr gegen Corona-Falschinformationen vor
Tv & kino
Featured: Spielberg verfilmt Bullitt: Das ist bisher über die Adaption mit Bradley Cooper bekannt
Auto news
Die Wiedergeburt von Lancia: Drei Klicks für drei neue Modelle
Das beste netz deutschlands
Featured: ServiceZoom: Mit diesen Videos findest Du den richtigen Vodafone-Service für Deine Produkte oder Störungen
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: «Heimspiel» in Sandhausen: 6500 Lautern-Fans reisen mit
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Trainer Schuster meldet sich vor Braunschweig-Spiel zurück
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Kurzurlaub für Lautern-Profis bei gutem Auftritt
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern-Coach Schuster trifft auf Ex-Club
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: FCK mit gutem Gefühl nach Fürth: Zeitnah Verstärkung?
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: 1. FC Kaiserslautern: «Breite Brust» gegen St. Pauli
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Aufsteiger Kaiserslautern fiebert Liga-Auftakt entgegen
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern winkt Tabellenspitze für eine Nacht: Topspiel