«Heimspiel» in Sandhausen: 6500 Lautern-Fans reisen mit

Mit großer Fan-Unterstützung tritt Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim SV Sandhausen an. Rund 6500 Fans begleiten den FCK in die Kurpfalz. «Wir werden das Spiel hoffentlich wieder zu einem Heimspiel werden lassen und wollen unseren Fans wieder ein gutes Spiel zeigen, mit einem hoffentlich positiven Ausgang für uns», sagte FCK-Trainer Dirk Schuster am Freitag, für den Sandhausen erwarte eine gestandene Zweitliga-Mannschaft sei.
Das Logo des 1. FC Kaiserslautern ist auf dem Spielfeld zu sehen. © picture alliance /dpa/Archiv

«Sie werden mit viel Aggressivität und Kompaktheit spielen. Wir müssen die grundlegenden Dinge ordentlich machen, sauber in die Zweikämpfe gehen und von Anfang an auch körperlich Präsenz zeigen», forderte Schuster. «Das haben wir in den ersten Halbzeiten in Fürth und gegen Magdeburg nicht gut gemacht.»

Personell hat der Coach einige Optionen, auch weil Hendrick Zuck den Pfälzern nach abgesessener Rot-Sperre wieder zur Verfügung steht. Ob Schuster in Sandhausen personelle oder taktische Änderungen vornimmt, wollte er nicht verraten. Ben Zolinski trainiert nach seiner Mitte Juli erlittenen Knieverletzung zwar wieder mit der Mannschaft, hat aber noch Rückstand und wird deshalb in Sandhausen noch nicht im Kader stehen. Anas Bakhat und Angelos Stavridis sind verletzt. Der vom Hamburger SV verpflichtetete Aaron Opoku ist noch vier Meisterschaftsspiele gesperrt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Costa Rica leistet DFB-Team riesige Hilfe: Sieg gegen Japan
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Tv & kino
Medien: Thrillerserie «Echo 3»: Luke Evans als US-Elite-Soldat
People news
Musikerin: Sarah Connor über ukrainische Gastfamilie: Gute Erfahrung
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern im Aufsteigerduell gegen Magdeburg
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: FCK mit gutem Gefühl nach Fürth: Zeitnah Verstärkung?
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Trainer Schuster meldet sich vor Braunschweig-Spiel zurück
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern-Coach Schuster trifft auf Ex-Club
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Kurzurlaub für Lautern-Profis bei gutem Auftritt
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: 1. FC Kaiserslautern: «Breite Brust» gegen St. Pauli
Regional baden württemberg
Fußball: Duell gegen den KSC: Kaiserslautern will «Trend fortsetzen»
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: «Wahre Gesicht zeigen»: Lautern will in Rostock punkten