FCK-Trainer Dirk Schuster vor Braunschweig-Spiel erkrankt

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss in der Vorbereitung auf das Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Braunschweig auf seinen Cheftrainer Dirk Schuster verzichten. Der 54-Jährige ist an einem grippalen Infekt erkrankt und konnte in dieser Woche noch keine Trainingseinheit leiten. Vertreten wird der Coach, der in der Spielzeit 1990/91 für Braunschweig gespielt hatte, derzeit von seinem Assistenten Sascha Franz und dem weiteren Trainerteam.
Kaiserslauterns Trainer Dirk Schuster fasst sich an die Nase. © Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Wie FCK-Pressesprecher Stefan Roßkopf der Deutschen Presse-Agentur sagte, wurde Schuster am Donnerstag noch einmal von den Ärzten untersucht, erhielt aber noch keine Freigabe, um auf den Trainingsplatz zurückzukehren. Sollte es sein Gesundheitszustand erlauben, wird Schuster von Freitag an wieder bei der Mannschaft des Tabellensiebten sein.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
Musik news
Reggae: Krise als Chance - «Mad World» von Gentleman
People news
Monarchie: Edwardskrone wird für Krönung von Charles III. vorbereitet
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
2. Liga: FCK-Trainer Dirk Schuster vor Braunschweig-Spiel erkrankt
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Kaiserslautern mit Remis: Und nun ein «Brett» in Hamburg
Regional hessen
2. Bundesliga: «Stimmung ist gut»: Darmstadt ohne Frust nach Kaiserslautern
Regional rheinland pfalz & saarland
Fußball: Relegation in Kaiserslautern: Dresden vor vollem Haus
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern startet Comeback: Trainigsstart mit 1000 Fans
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Braunschweiger Aufwärtstrend hält an
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern-Coach Schuster trifft auf Ex-Club
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern im Aufsteigerduell gegen Magdeburg