Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

15-Jähriger vor Schule mit Messer angegriffen

Ein 15-Jähriger ist in Mainz von einem Gleichaltrigen mit einem Messer angegriffen worden. Vor einer Schule sei es am Dienstagmittag zu einem Streit zwischen den beiden Jugendlichen gekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei habe der Beschuldigte ein Messer gezogen und dem anderen in den Bauch gestochen. Anschließend flüchtete der Angreifer. Der Hintergrund des Streits war zunächst unklar.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

An einer Bushaltestelle in der Innenstadt konnte der verdächtige 15-Jährige von der Polizei gestellt werden. Nachdem seine Personalien aufgenommen worden waren, wurde er seinen Eltern übergeben. Der angegriffene Jugendliche kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nach Polizeiangaben nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Taylor Swift
People news
Paparazzo erhebt Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Zeitschriftenverleger warnen vor zu viel Regulierung bei KI
Max Eberl
Fußball news
Trainer, Kader, Transfers: Eberls To-do-Liste beim FC Bayern
Infekte Atemwege Pflegebedürftige
Gesundheit
Infekte: Was die Atemwege von Pflegebedürftigen schützt