Nach Brand: Köner Tropenhaus öffnet wieder für Besucher

Rund 130 Tiere kamen im März bei einem Feuer im Regenwaldhaus des Kölner Zoos ums Leben. Nun können Besucher in dem Gebäude wieder Vögel und Reptilien aus Südamerika besichtigen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten am Tropenhaus des Kölner Zoos. © Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Ein halbes Jahr nach dem verheerenden Brand im Kölner Zoo öffnet das Tropenhaus am Samstag wieder für Besucher. Die Sanierung sei weitgehend abgeschlossen, sagte ein Zoo-Sprecher. An einigen Tieranlagen liefen noch Arbeiten, sie würden bei laufendem Betrieb fertiggestellt. Mitte März war im Regenwaldhaus ein Feuer ausgebrochen. Rund 130 Tiere wurden dabei getötet, hauptsächlich Vögel und Fische, aber auch Flughunde.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch, die Kölner Staatsanwaltschaft wartet weiter auf ein Sachverständigen-Gutachten. Wahrscheinlich habe ein technischer Defekt den Brand ausgelöst, Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht, sagte ein Sprecher. Das Feuer war nach früheren Angaben in einer Zwischendecke entstanden.

Vor dem Brand lebten in dem Gebäude mehr als 600 Tiere aus Südasien. Die Mehrzahl von ihnen konnte gerettet werden, unter anderem sämtliche Amphibien und Reptilien, verschiedene Säugetiere und seltene Vögel. Der Bestand werde nun nach und nach wieder aufgebaut, sagte der Zoo-Sprecher. Dies geschehe unter anderem durch Nachzuchten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Turnier in Katar: Brasilien geschockt: Kroatien zieht ins WM-Halbfinale ein
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Tv & kino
Island: Europäischer Filmpreis wird verliehen
Internet news & surftipps
Popsänger: Elton John verabschiedet sich von Twitter
Internet news & surftipps
Dienstleistungen: Lieferdienst Getir übernimmt Konkurrenten Gorillas
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Personalie: Deutschlands dienstältester Zoodirektor geht in Ruhestand
Panorama
Umwelt: Viele Landtiere von Oder-Katastrophe bislang verschont
Tiere
Neue Regeln: Ebay-Kleinanzeigen schränkt Haustier-Handel ein
Regional nordrhein westfalen
Tiere: Seltene Echsen und Warane im Kölner Zoo
Regional hessen
Tiere: Trockenheit stresst Wildtiere: Wasserschalen helfen Vögeln
Regional berlin & brandenburg
Virus: Berliner Zoo wegen Vogelgrippe weiter geschlossen
Panorama
Virus-Infektion: Berliner Zoo bleibt wegen Vogelgrippe weiter zu
Panorama
Umwelt: Tierbestände sinken drastisch: WWF warnt vor Doppelkrise