Schlägerei: Mann verfolgt Verdächtigen und hält ihn fest

Ein couragierter 21-Jähriger hat einen 28-Jährigen, der einen 18-Jährigen am Bochumer Hauptbahnhof niedergeschlagen haben soll, verfolgt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Das berichtete die Bundespolizei am Dienstag. Sie hätte den 28 Jahre alten aggressiven Tatverdächtigen dann festnehmen können.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Am frühen Sonntagmorgen hätten Reisende die Bundespolizei alarmiert. Ein Mann soll seinen Kontrahenten auf dem Bochumer Bahnhofsvorplatz niedergeschlagen und bis zur Bewusstlosigkeit weiter auf den am Boden Liegenden eingewirkt haben. Dann sei der Angreifer geflüchtet. Die Bundespolizisten forderten nach ihrem Eintreffen einen Rettungswagen an und leisteten erste Hilfe. Der 18-Jährige kam ins Krankenhaus. Weitere Beamte nahmen gleichzeitig die Suche nach dem Tatverdächtigen auf.

Passanten erklärten, dass ein junger Mann den Schläger verfolgt habe. Am nahen Busbahnhof habe der 21 Jahre alte Bochumer den Tatverdächtigen trotz dessen Gegenwehr überwältigen und festhalten könne, hieß es. Der stark angetrunkene 28-Jährige habe sich auch nach der Festnahme gewehrt und versucht, die Beamten zu bespucken. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauerten an.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Wintersport: Deutsche Duos wollen Biathlon auf Schalke als WM-Test nutzen
People news
Schauspielerin: Viel mehr als nur «Titanic»: Kate Winslet wird 47
Tv & kino
«Megalopolis»: Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman an Bord
Reise
«Marco Polo»: Mannheim als Reisetipp für 2023
People news
Rechtsstreit: Angelina Jolie reicht Klage gegen Brad Pitt ein
Internet news & surftipps
Börsen: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: 18-Jähriger richtet Pistole auf Polizisten
Regional hamburg & schleswig holstein
Kiel-Mettenhof: Jugendlicher sticht auf Frau und deren Sohn ein
Regional bayern
Kriminalität: Junge Männer bespucken und schubsen Frau am Bahnsteig
Regional nordrhein westfalen
CSD: Queerfeindliche Beschimpfung und Angriff: 25-Jähriger tot
Regional baden württemberg
Göppingen: Armbrust-Angriff auf Bruder: 58-Jähriger in U-Haft
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Familie im Zug angegriffen: Frau mit Baby schwer verletzt
Regional sachsen
Chemnitz: Streit unter Partygästen in Zug: Personal verletzt
Regional nordrhein westfalen
Erfurt: Polizisten am Erfurter Bahnhof mit Messer bedroht