45-Jähriger mit Messer lebensgefährlich verletzt

Ein 45-jähriger Mann ist in einer Wuppertaler Wohnung niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Tat habe sich bereits in der Nacht zum Sonntag ereignet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Eine Mordkommission nahm die Ermittlungen auf. In der Wohnung sei es zuvor zu einem Streit dreier Männer gekommen. Der mutmaßliche Messerstecher sei nach der Tat geflohen. Nach dem 33-Jährigen werde gefahndet. Das Opfer sei nach einer Notoperation inzwischen außer Lebensgefahr.
Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Fernsehen: ProSiebenSat.1-Chef Rainer Beaujean geht
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
Tv & kino
Featured: Stimmen in Encanto: Daher kennst Du die deutschen Synchronsprecher:innen
Musik news
Rockband: Mando-Diao-Sänger genießt Rückkehr auf die Bühne
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Prozess: Junger Mann räumt Messerangriff auf 16-Jährigen ein
Regional nordrhein westfalen
Münster: 50-Jähriger sticht vor den Augen der Söhne auf Ehefrau ein
Regional nordrhein westfalen
Wuppertal: 82-Jähriger erstochen: Nachbar festgenommen
Regional hamburg & schleswig holstein
Gewalttat: Unbekannter sticht junge Frau an Hamburger U-Bahnhof nieder
Regional hamburg & schleswig holstein
St. Pauli: Zwei lebensgefährlich Verletzte bei Messerattacken
Regional nordrhein westfalen
Neugraben-Fischbek: Nach lebensgefährlichem Messerangriff: 70-Jähriger in Haft
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: 33-Jähriger niedergestochen und lebensgefährlich verletzt
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Mutmaßlicher Messerstecher aus Mannheim festgenommen