Wohnungsbrand in Bochum: Ein Bewohner verletzt

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Mittwoch in Bochum ist ein Bewohner verletzt worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus mehreren Fenstern einer Wohnung im zweiten Obergeschoss, wie die Feuerwehr berichtete. Die Hausbewohner hatten sich am Morgen schon alle ins Freie gerettet. Der Bewohner der Brandwohnung, der bei seiner Flucht noch seinen Hund gerettet hatte, kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wirbel gab es zunächst um eine noch in der Brandwohnung vermutete Person, die aber bereits am Arbeitsplatz befand, wie sich später herausstellte. Bei der Suche nach ihm entdeckte die Feuerwehr einen weiteren Hund, den sie unverletzt rettete.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bruce Willis
People news
Bruce Willis' Ehefrau spricht über Demenz des Stars
Streik in Hollywood
Tv & kino
US-Drehbuchautoren und Studios finden «vorläufige Einigung»
Joe Jonas und Sophie Turner
People news
Kinder von Turner und Jonas bleiben wohl vorerst in New York
Amazon
Internet news & surftipps
Amazon steigt bei KI-Start-up Anthropic ein
iPhone 15: Dynamic Island – Funktion, unterstützte Apps & mehr erklärt
Das beste netz deutschlands
iPhone 15: Dynamic Island – Funktion, unterstützte Apps & mehr erklärt
Apple Watch Ultra 2 vs. Apple Watch 9: Das unterscheidet die Modelle
Handy ratgeber & tests
Apple Watch Ultra 2 vs. Apple Watch 9: Das unterscheidet die Modelle
Alpha Tauri
Formel 1
Spekulation über Adidas als künftiger Titelsponsor
Corny Littmann
Reise
«Der Kiez war am Ende»: Corny Littmann und sein St. Pauli