Zwei Verletzte bei Unfall auf A3

Zwei Menschen sind bei einem Unfall von zwei Autos auf der A3 nahe Dinslaken (Kreis Wesel) verletzt worden - einer von ihnen schwer. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den Fahrer ihren Angaben zufolge nach einer notärztlichen Versorgung mit hydraulischem Gerät aus dem stark beschädigten Unfallwagen. Er kam per Rettungswagen in ein Krankenhaus. Seine verletzte Beifahrerin konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Wie es zu dem Unfall am frühen Samstagmorgen kam, war bislang unklar. In dem zweiten Wagen befanden sich vier Insassen, die der Feuerwehr zufolge unverletzt blieben. Einer der Mitfahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: La Pura Vida: Wird Costa Rica zum deutschen Stolperstein?
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Gesundheit
Gesundheitsexperten: Mehr nicht-diagnostizierte HIV-Fälle in Europa
Tv & kino
Featured: S.W.A.T.: Wann kommt Staffel 5 der Serie auf Netflix?
People news
Schauspieler: Fee über Schweighöfer: «Haben viel voneinander gelernt»
Tv & kino
Featured: Emily in Paris Staffel 4: Alles über Emilys Zukunft
Internet news & surftipps
Kriminalität: Bundesweit Polizeiaktionen zur Bekämpfung von Hasspostings
Das beste netz deutschlands
Guter Empfang: Mobilfunk-Netztest: 5G-Ausbau schreitet schnell voran
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Verkehr: Beifahrer stirbt bei Unfall auf A2: Mehrere Verletzte
Regional rheinland pfalz & saarland
Verkehr: Lkw-Fahrer übersieht Pannenauto: Zwei Männer verletzt
Regional bayern
Schwaben: Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn: Fünf Verletzte
Panorama
Unfälle: Wesel-Datteln-Kanal nach Havarie wieder befahrbar
Regional baden württemberg
Landkreis Ludwigsburg: Mitfahrer nach Unfall mit sechs Verletzten gestorben
Regional bayern
Main-Spessart: Auto kracht auf Autobahn in Lastwagen: Zwei Schwerverletzte
Regional sachsen anhalt
Löscharbeiten: Langer Einsatz für die Feuerwehr am Zellstoffwerk Arneburg
Wetter
Klimawandel: Große Buschbrände nahe Athen ausgebrochen