Betrunkene ziehen durch die Stadt und verletzen Polizisten

Drei Polizisten sind in Moers leicht verletzt worden, nachdem sie eine Gruppe junger Menschen zur Ruhe aufgefordert hatten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, zogen am späten Samstagabend etwa 15 bis 20 junge Menschen lärmend durch die Straßen. Als die Polizei kam, scherten sich die jungen Menschen nicht um die Aufforderungen der Beamten und zogen grölend weiter. Ein 22-Jähriger filmte die Polizisten den Angaben zufolge «provokant» und beleidigte sie. Der Aufforderung, sich auszuweisen, kam der Mann nicht nach. Stattdessen lief er davon. Als ein Beamter ihn einholte, schlug er wild um sich.
«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. © Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Danach eskalierte die Situation weiter. Ein 21-Jähriger bespuckte den Beamten, der den 22-Jährigen vorläufig festgenommen hatte, und er stieß wüste Beleidigungen aus. Es kam zu weiteren Zuwiderhandlungen, bei denen unter anderem eine 24-Jährige einer Polizistin von hinten in die Haare griff. Verstärkung eilte herbei, ein Streifenwagen wurde beschädigt. Insgesamt verletzten sich drei Beamte leicht, sie wurden ärztlich behandelt und blieben danach dienstfähig. Die beteiligten jungen Leute waren alle betrunken. Auf der Wache entschuldigten sie sich für ihr Verhalten. Ein Strafverfahren erwartet sie dennoch.

© dpa
Weitere News
Top News
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 Pro: So funktioniert Dynamic Island
Tv & kino
Abschied: Schauspieler Günter Lamprecht gestorben
1. bundesliga
Bundesliga: Müller fehlt Bayern gegen Dortmund - Kimmich vor Rückkehr
Auto news
Stichtag 30.11. : Mit Wechsel der Kfz-Versicherung sparen
Familie
Haltbarkeit verlängern: Kartoffeln lassen sich auch einkochen
Musik news
Wut, Wucht, Wachheit: Die Nerven liefern das Album zur tristen Zeit
Tv & kino
Featured: Whitney Houston-Biopic: Erster Trailer zu I Wanna Dance With Somebody
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch Ultra: Wie Du die neue Aktionstaste richtig nutzt
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Böblingen: Mann bedroht Frau mit Messer: Zwei Polizisten verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Bremen: Messerangriff in Friseursalon: Mann wird schwer verletzt
Regional berlin & brandenburg
Homophobie: Person beleidigt und angegriffen: Staatsschutz ermittelt
Regional nordrhein westfalen
Dortmund: 16-Jähriger pöbelt Passanten und Polizisten an
Regional nordrhein westfalen
Gelsenkirchen: Mann bedroht Jugendliche mit Pistole: Biss durch Polizeihund
Regional nordrhein westfalen
Mannheim: Fahrgast beleidigt Mutter und Kind im Zug: Festnahme
Regional nordrhein westfalen
Recklinghausen: Flucht durch die Emscher: Mann wird Haftrichter vorgeführt
Regional berlin & brandenburg
Festnahmen: Mutmaßliche Katalysatoren-Diebe festgenommen