Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weniger Mehrlingsgeburten in NRW

Im vergangenen Jahr sind in Nordrhein-Westfalen 5127 Mehrlingskinder geboren worden. Damit habe es 973 weniger gegeben als 2022, teilte das Statistische Landesamt am Freitag mit. Der Anteil der Mehrlingskinder an allen Neugeborenen lag demnach 2023 mit 3,3 Prozent unter dem Vorjahreswert von 3,7 Prozent. 4998 der Mehrlingskinder waren Zwillinge. Dazu kamen 129 Drillinge. Mehrlingsgeburten mit mehr als drei Kindern gab es 2023 in NRW nicht.
Entwicklung dder Mehrlingsgeburten in NRW
Rosa und blaue Söckchen und dazu die farbigen Nuckel liegen in einem Babybett. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustriert
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Sänger Joe Jonas will ein Solo-Album veröffentlichen
Musik news
Joe Jonas kündigt Album über Glauben an die Liebe an
Schriftstellerin Juli Zeh
People news
Juli Zeh: Wäre Fehlbesetzung für politisches Amt
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Handball-Nationalspieler Juri Knorr
Sport news
Handballer Knorr auf Papas Olympia-Spuren
Eine Frau räumt eine Spülmaschine ein
Wohnen
Hohe Liga: Überzeugen XXL-Spülmaschinen im Test?