Nach Tötung von 21-Jähriger: Tatverdächtiger in U-Haft

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Mörders und Vergewaltigers einer 21-jährigen Frau aus Warendorf im Münsterland ist der Tatverdächtige zurück in Deutschland. Der Leiter der Mordkommission «Schneemann» habe den 30 Jahre alten Tatverdächtigen von Spanien nach Deutschland überführt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Münster mit.
Ein Stacheldrahtzaun umzäunt das Gelände einer Justizvollzugsanstalt. © Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild

Der Deutsche war europaweit per Haftbefehl wegen Mordverdachts, Vergewaltigung und Raubes mit Todesfolge gesucht worden. Mitte November nahm ihn die spanische Polizei kurz vor Madrid auf einer Autobahn fest.

In Deutschland hat ein Richter den 30-Jährigen jetzt in Untersuchungshaft geschickt. Laut Mitteilung äußerte sich der Beschuldigte bislang nicht zu dem Tatvorwurf.

Der 30-Jährige aus Ennigerloh soll sein späteres Opfer am 9. November gegen 5.30 Uhr an der Haustür abgefangen und mit einem Messer zurück in die Wohnung gedrängt haben. Dort soll er die Frau vergewaltigt und dann getötet haben. Mit dem Handy und dem Portemonnaie der Frau soll er geflüchtet sein und mit der EC-Karte Geld vom Konto der 21-Jährigen abgehoben haben.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen Bekannten der Frau. Die beiden sollen einmal Arbeitskollegen gewesen sein.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette