Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vorlesetag: Wüst liest Schülern aus dem «Haus der Tiere» vor

Lesen ist eine Schlüssel-Qualifikation. Beim jährlichen Vorlese-Tag legen sich Politiker und Prominente mächtig ins Zeug, um Kinder dafür zu begeistern. Zahlreiche Kabinettsmitglieder schlugen die Bücher auf.
Wüst liest beim Vorlesetag
Eine Lehrerin liest Drittklässlern in einer Grundschule aus einem Buch vor. © Felix Kästle/dpa

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat am Freitag an einer Grundschule für besonderen Förderbedarf am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen. Seine Wahl fiel auf «Zimmer frei im Haus der Tiere» von der deutsch-israelischen Autorin Leah Goldberg.

Die Kinder der Michael-Ende-Schule zeigten sich begeistert und lasen Wüst im Anschluss selbst vor. Er lese seiner Tochter Philippa (2) gerne zwischendurch vor, so der Ministerpräsident. Bei den Wüsts zuhause stehe das Buch «Nick und der kleine Wal» hoch im Kurs.

Mit von der Partie war auch der Ex-Frontmann der Kölner Band Höhner, Henning Krautmacher, der sich schon seit vielen Jahren für das Vorlesen an Schulen engagiert. «Mir selber ist, als ich noch ein kleiner Junge war, von meinen Eltern und Großeltern immer vorgelesen worden», hob der 66-Jährige hervor. «Genau das hat mein gesamtes Leben positiv beeinflusst.»

Viele weitere Kabinettsmitglieder waren im ganzen Bundesland unterwegs. Kinder- und Familienministerin Josefine Paul (Grüne) besuchte einen Kindergarten in Essen. Wirtschaftsministerin Mona Neubaur (Grüne) nahm sich Zeit für die Kinder an einer Grundschule in Düsseldorf. Schulministerin Dorothee Feller (CDU) war an zwei Schulen in NRW aktiv - in Münster und Dorsten. «Wer die Seiten eines Buches aufschlägt, hat die Möglichkeit neue, fantastische Welten zu entdecken», sagte sie.

Der bundesweite Vorlesetag, eine Initiative der Wochenzeitung «Die Zeit», der Stiftung Lesen in Mainz und der Deutschen Bahn Stiftung, wurde erstmals im Jahr 2004 ins Leben gerufen. Zum 20. Vorlesetag in Deutschland erwarteten die Organisatoren im Vorfeld erneut eine Teilnahme von über einer Million Vorleser und Zuhörer landesweit.

Kürzlich hatte der IQB-Bildungstrend gezeigt, dass ein Viertel der Grundschüler in Nordrhein-Westfalen nicht die Mindestvoraussetzungen für Lesen, Schreiben und Rechnen erfüllen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Die Schauspielerin Millie Bobby Brown
People news
«Stranger Things»-Star bringt ersten Roman heraus
Die US-Musikerin Taylor Swift
People news
Taylor Swift mischt sich bei Dinner in Sydney unters Volk
«Die Schneegesellschaft»
Tv & kino
«Die Schneegesellschaft» ist ein großer Erfolg für Netflix
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt will Google-Interna an Konkurrenz geben
Xiaomi 15 (Ultra): Was plant Xiaomi?
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 15 (Ultra): Was plant Xiaomi?
FSV Mainz 05 - FC Augsburg
1. bundesliga
Mainz-Manager vergleicht neuen Trainer mit Jürgen Klopp
Schokoladige Pudding-Oats mit Khaki
Familie
Cremiges Träumchen: Schokoladige Pudding-Oats mit Kaki