Weiter Minusgrade in NRW: Nächte sternenklar und frostig

In NRW herrschen weiter Minusgrade bei Kälte und Frost. Nur im Ruhrgebiet und am Rhein könnte es in den nächsten Tagen auch mal Werte um die Null Grad oder darüber geben, sagte Jan Kärger, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst Essen am Samstag. Ansonsten wird es mit bis zu minus fünf Grad knackig kalt und vielfach sonnig. In den Nächten sinken die Werte auf unter minus fünf, in Tälern des Berglands sogar auf minus zehn Grad. Dazu ist der Himmel ab Dienstag sternenklar.
Blick auf mit Schnee und Eis bedeckte Äste bei Bruchhausen im Sauerland. © Thomas Banneyer/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Transfermarkt: Fix: FC Bayern leiht Cancelo von Man City aus
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Tv & kino
Featured: Der Schwarm: Handlung, Besetzung und Sendetermine der ZDF-Serie
Internet news & surftipps
Elektronik: Samsung mit deutlich niedrigerem Betriebsgewinn
Auto news
Fahrbericht: Zündapp Bella E : Elektro-Klassik
People news
Niederlande: Königliche Oma: Prinzessin Beatrix wird 85
Internet news & surftipps
Sanktionen: Medien: USA könnten Huawei von US-Technologie abschneiden
Musik news
Donots-Sänger: Ingo Knollmann hält die Menschheit für «strunzdumm»