93-Jährige bricht mit E-Rollstuhl durch Schaufensterscheibe

Glück im Unglück hat eine 93-jährige Frau in Nettetal am Niederrhein gehabt, als sie mit ihrem Elektro-Rollstuhl durch die Schaufensterscheibe eines Hauses gebrochen ist. Nahe eines Hauseingangs habe die Frau rückwärts fahren wollen, teilte die Polizei am Freitag mit. Statt des Rückwärtsgangs legte die Frau versehentlich den Vorwärtsgang an ihrem Fahrzeug ein, so dass sie auf die Scheibe zufuhr und durch diese krachte. Neben einem gehörigen Schrecken erlitt die Seniorin bei dem Unfall am Donnerstag den ersten Einschätzungen nach nur leichte Verletzungen.
Ein Absperrband der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Das beste netz deutschlands
Featured: Science Eye: Diese innovative Sehprothese ist in Planung
Familie
Von Pflaster bis Seitenlage: Kinder für Notfälle trainieren
Auto news
Verkehrsrecht: Ersatzteil-Engpass: Entschädigung bei langem Nutzungsausfall
Games news
Featured: Marvel’s Midnight Suns: Die besten Tipps
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Vertreter der Zivilgesellschaft kritisieren Digital-Gipfel
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Musik news
Musik: Musikschulverband: Ein Instrument bleibt das beliebteste
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Pandemie: Nach Corona-Ausbruch: Anklage gegen Heim-Mitarbeiterin
Tv & kino
Featured: The Adam Project auf Netflix: Alles zu Cast und Handlung des Zeitreise-Films
Games news
Featured: Tomb Raider-Chronologie: Alle Spiele und Filme mit Lara Croft in der Übersicht