Beim Comeback verletzt: Leverkusens Adli droht erneute Pause

Wegen einer Verletzung beim Comeback nach fast einem halben Jahr droht Offensivspieler Amine Adli vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen erneut eine Zwangspause. «Amine ist auf die Schulter gefallen», sagte Trainer Gerardo Seoane: «Es sieht nach einer Schulterverletzung aus. Er ist auf dem Weg ins Krankenhaus.» Der Franzose hatte sich im März einen Sehnenriss zugezogen und musste operiert werden. Beim 1:2 am Samstag gegen den FC Augsburg war er ab der 63. Minute zu seinem Comeback gekommen.
Ein Fußballspieler spielt den Ball. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
Musik news
Österreichische Band: Neues Album von Wanda - und ein schwerer Verlust
Tv & kino
Indigene Aktivistin : US-Schauspielerin Sacheen Littlefeather gestorben
People news
Ein König im Schottenrock: Charles III. in Schottland unterwegs
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: Brasilianer Paulinho vor Abgang bei Bayer Leverkusen
1. bundesliga
Bundesliga: Leverkusen wohl doch mit Tah gegen Leipzig
1. bundesliga
Bundesliga: Zollers Dank nach gefeierter VfL-Rückkehr: «Sehr besonders»
Fußball news
Europa League: Torlos ohne Wirtz: Leverkusen im Achtelfinale ausgeschieden
1. bundesliga
Bundesliga: Nach Kreuzbandriss: Bayer-Profi Wirtz trainiert auf Ibiza
Regional bayern
Bundesliga: Seoane setzt gegen Bayern auf Schub durch Schick
Regional bayern
Fußball: FC Augsburg will gegen Bayer Leverkusen Negativserie beenden
1. bundesliga
Bundesliga: Nächster Ausfall in Leverkusen: Bellarabi verletzt