Mann fährt alkoholisiert über Verkehrsinsel und Kreisverkehr

Ein betrunkener 41-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen in Bad Lippspringe mit seinem Auto geradeaus über einen Kreisverkehr gefahren. Dabei hinterließ der Mann eine Spur der Verwüstung. Laut Polizei wurden Verkehrsschilder und ein großer Teil der Bepflanzung auf dem erhöhten Kreisverkehr zerstört. Zuvor sei der Mann bereits über eine Verkehrsinsel gefahren. Der Fahrer blieb unverletzt, ihm wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund 50.000 Euro.
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: BVB schlägt Bochum - Can trifft kurios
Job & geld
BGH-Urteil: Patient kann vor OP auch auf Bedenkzeit verzichten
Games news
Featured: Dragon Ball Z: Kakarot – Ultra-Instinct freischalten, so geht’s
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy Note20 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra: Ein lohnendes Upgrade?
Games news
Featured: One Piece: Odyssey – die besten Mods aus der Community
Das beste netz deutschlands
Keinen Dienstleister nehmen: Darum sollten Sie Ihre Online-Verträge selbst kündigen
Auto news
Alkoholverbot in der Binnenschifffahrt: Der Kapitän muss zur Blutprobe
Das beste netz deutschlands
Featured: #Erdbebenhilfe: Vodafone unterstützt die Betroffenen der Katastrophe in der Türkei und Syrien