Güterzug fährt durch Traktor-Gespann: Keine Verletzten

Auf einem Bahnübergang in Viersen ist am Mittwoch ein Traktor aus ungeklärter Ursache auf den Gleisen stehen geblieben. Ein nahender Güterzug konnte nicht mehr bremsen und krachte auf dem halb beschrankten Übergang in einen der Anhänger. Der Traktor hatte die Gleise schon überquert. Der 19 Jahre alte Traktor-Fahrer und der Lokführer blieben unverletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Strecke in Richtung Venlo. Nach Polizeiangaben entstand hoher Sachschaden. Durch den Zusammenstoß seien die Anhänger und der Zug beschädigt worden. Die Unfallstelle sei gesperrt, teilte die Polizei mit. Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an. Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 14 Uhr.
Ein Traktor steht nach einer Kollision an einem Bahnübergang vor einem Güterzug. © Alexander Frostreuter/dpa
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1 in Suzuka: Schumacher muss nach Unfall auf zweites Training verzichten
Auto news
Autoreifen aufpumpen: Luftpumpentest: Nur zwei 12-Volt-Kompressoren patzen
People news
Tokio Hotel: Bill Kaulitz will nicht ohne Zwillingsbruder Tom sein
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Wohnen
Energiespartipp: Elektro-Durchlauferhitzer: Warmwassertemperatur drosseln
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Landkreis Germersheim: Zug rammt Auto an Bahnübergang: Sieben Verletzte
Regional niedersachsen & bremen
Hameln-Pyrmont: Rätsel um Gegenstände auf Gleisen: Kinder als Hilfsermittler
Regional hessen
Marburg-Biedenkopf: Traktor rollt auf Gleise: Bahnstrecke nach Unfall gesperrt