Wohlhabende Männer über Sexportal in die Falle gelockt

20.05.2022 Den Kontakt stellte sie über ein Sexportal her: Eine 17-Jährige hat mit Freunden wohlhabende Männer ausgeplündert. Vor Gericht kam das Mädchen mit einer Bewährungsstrafe davon. Gegen drei Komplizen verhängten die Richter Jugend- und Haftstrafen bis zu sieben Jahren.

Blick auf das Gebäude, in dem sich Landgericht, Amtsgericht und Arbeitsgericht Essen befinden. © Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Eine 17-Jährige aus Essen, die wohlhabende Männer über ein Sexportal in die Falle gelockt hat, ist zu zwei Jahren Jugendhaft auf Bewährung verurteilt worden. Gegen drei Komplizen verhängte das Essener Landgericht am Freitag Jugend- und Haftstrafen von drei bis sieben Jahren.

Die Schülerin hatte als Lockvogel über eine Internetplattform Kontakt zu älteren Männern aufgenommen und sich anschließend mit ihnen getroffen. Kurz darauf tauchten laut Urteil auch ihre mitangeklagten Freunde auf. Die Opfer wurden bestohlen oder ausgeraubt. Die Beute, die zwischen Mai und September 2021 gemacht wurde, belief sich laut Urteil auf über 80 000 Euro. Geraubt wurde Bargeld und Schmuck.

Die 17-Jährige hatte gleich mehrere Profile im Internet. Sie nannte sich «Barbie» oder «Bunny». «Die Angeklagten haben gesehen, dass die Männer, die sie getroffen haben, ein Leben geführt haben, von dem sie selbst geträumt haben», sagte Richter Sebastian Jordan in seiner Urteilsbegründung. Bei einem Mann aus Bergisch-Gladbach wurden Goldbarren, Rolex-Uhren, ein Brillantring und Bargeld gestohlen. Ein Versicherungsmakler aus Essen wurde brutal geschlagen, gefesselt und mit dem Tode bedroht, Beute wurde bei dem Mann allerdings kaum gemacht.

Im Prozess hatten die 17 bis 24 Jahre alten Angeklagten Geständnisse abgelegt. Die Urteile lauten auf Bandendiebstahl, Raub und gefährliche Körperverletzung. Sie sind noch nicht rechtskräftig.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Malaika Mihambo auf EM-Goldkurs im Weitsprung

Auto news

Kohle vor Fahrgast: Was der Energievorrang für Bahnkunden bedeutet

Reise

Nach Waldbrand: Tourismusverband wirbt für Urlaub in Sächsischer Schweiz

Internet news & surftipps

Studie: Jugendliche etwas weniger online - aber mehr als vor Corona

Musik news

Tonträger: Totgesagt und doch noch da: 40 Jahre Musik-CD

People news

US-Rapper: Asap Rocky wegen Schusswaffen-Vorfalls angeklagt

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Motorola Moto G42 im Test: Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Tv & kino

Phantastische Tierwesen: Mads Mikkelsen, Johnny Depp und Grindelwald

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Prozess: Wohlhabende Männer über Sexportal in die Falle gelockt

Regional nordrhein westfalen

Prozess: Lange Haftstrafen für blutiges Komplott in Mönchengladbach

Regional nordrhein westfalen

Oberlandesgericht: Bis zu neuneinhalb Jahre Haft für fünf IS-Terroristen

Regional nordrhein westfalen

Tödliche Attacke gegen 17-Jährigen: Angeklagte verurteilt

Inland

Prozess: Bis zu neuneinhalb Jahre Haft für fünf IS-Terroristen

Panorama

Prozess: Tod eines ehemaligen Pastors: Geständnis im zweiten Prozess

Regional nordrhein westfalen

Gericht: Prozess um Entführung eines 55-Jährigen gestartet

Regional nordrhein westfalen

Mecklenburgische Seenplatte: Ein Verletzter bei Imbiss-Raubüberfall: Verdächtige gefasst