Zigarettenautomat gesprengt: Tatverdächtige festgenommen

Nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten in Bergkamen (Kreis Unna) hat die Polizei zwei Tatverdächtige gefasst. Die beiden 25 und 35 Jahre alten Männer seien kurz nach der Tat im Rahmen einer Fahndung festgenommen worden, erklärten die Ermittler am späten Freitagabend. Der Automat sei durch die Sprengung vollständig zerstört worden, Einzelteile hätten auf Gehweg und Straße gelegen. Nach Polizeiangaben erbeuteten die Täter Geld und Zigaretten.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Demnach hatte ein Zeuge in der Nacht zum Freitag einen lauten Knall gehört und zwei Männer beobachtet, die sich an dem Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Er habe den Notruf gewählt und die Männer angesprochen, daraufhin seien die beiden geflohen und kurz danach von der Polizei gestellt worden. Bei einer Durchsuchung der Wohnungen der Tatverdächtigen seien Betäubungsmittel und für Sprengungen von Zigarettenautomaten typische Utensilien entdeckt worden. Wegen mangelnder Haftgründe seien die Männer wieder auf freiem Fuß.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
374 Millionen Euro: Streit eskaliert: Windhorst bietet Hertha seine Anteile an
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
People news
Britische Royals: Prinzessin Kate besucht Mütter auf Wöchnerinnenstation
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Das beste netz deutschlands
Funktionslose Wundergeräte: Finger weg von Heizsteckern aus China
Auto news
ADAC: Spritpreise: Diesel wieder über zwei Euro
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Untersuchungshaft: Drei mutmaßliche Automatensprenger gefasst
Regional hessen
Ermittlungen: Versuchte Automatesprengung: Anklage gegen fünf Männer
Regional rheinland pfalz & saarland
Internationale Ermittlung: Schlag gegen Geldautomaten-Sprenger: 13 Festnahmen
Regional nordrhein westfalen
Gütersloh: Mindestens 23 Wohnmobile entwendet: Diebesbande festgenommen
Regional hamburg & schleswig holstein
Fahndung: Schießerei in Hamburg: Hinweise zu mutmaßlichem Beteiligten
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Geldautomatensprengungen: 2022 mehr als 10 Mio Euro Schaden
Regional nordrhein westfalen
Waghäusel : Trio sprengt zwei Geldautomaten in einen Einkaufsmarkt
Regional hamburg & schleswig holstein
Lübeck: 53-Jähriger durch Angriff mit Machete schwer verletzt