Lkw verliert Ziegelsteine: A30 für Stunden gesperrt

Ein verunglückter Lkw im Kreis Herford hat zu einer stundenlangen Sperrung der A30 zwischen Bruchmühlen und Bünde in Richtung Hannover geführt. Der mit Ziegelsteinen beladene Lkw sei am Dienstagmorgen auf die Seite gekippt und habe seine Ladung auf der Straße verloren, teilte die Polizei mit. Vermutlich war das Fahrzeug demnach wegen eines geplatzten Reifens ins Schleudern geraten, umgekippt und auf zwei Fahrspuren zum Liegen gekommen. Der 44-jährige Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Verkehr wurde zunächst umgeleitet, wie lange die Sperrung noch andauern sollte, blieb am Mittag unklar.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Kimmich nach Aus: «Angst vor Loch» und WM-Wunde
Reise
Sammelklage droht: Fluege.de: Erheben nur berechtigtes Entgelt bei Flugtickets
People news
Gesellschaft: Sänger Marc Marshall trägt jetzt Regenbogenbart
People news
Hip-Hop: «Den ganzen Tag nackt»: Sido wünscht sich Leben auf dem Boot
Das beste netz deutschlands
Viele neue Funktionen: Fritzboxen erhalten großes Firmware-Update
Musik news
Festival: Elton John spielt letztes britisches Konzert in Glastonbury
Auto news
Straßenverkehrsordnung: Parkplatz wegschnappen ist laut Gesetz verboten
Das beste netz deutschlands
Featured: So erreichst Du Vodafone digital: Rund um die Uhr mit der MeinVodafone-App, online, Social Media & Co.
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Zug rammt Lebensmittel-Lkw: Neun Verletzte, hoher Schaden
Panorama
Unfall: 40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
Wetter
Unfälle: Aquaplaning auf A6: Autofahrer totgefahren