Drei Verletzte bei Kollision: A52 fast fünf Stunden gesperrt

Bei einer Kollision mit vier Autos auf der Autobahn 52 bei Essen sind drei Menschen, darunter ein 12-jähriges Kind, verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Autofahrer fuhr nach derzeitigen Erkenntnissen zunächst mit hoher Geschwindigkeit von hinten auf einen anderen Wagen auf, überschlug sich daraufhin und blieb auf dem Dach liegen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das zweite Auto sei durch den Zusammenprall auf die andere Spur geraten und mit einem weiteren Wagen kollidiert. Der 22-Jährige wurde schwer verletzt und zwei weitere Beteiligte - eine Frau und ein 12-jähriges Kind auf der Rückbank - leicht. Alle Betroffenen konnten sich selbstständig aus den Fahrzeugen befreien, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein viertes Fahrzeug wurde beim Überfahren von Trümmerteilen beschädigt.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Laut Polizei wurde dem 22-Jährigen nach einem positiven Atemalkoholtest eine Blutprobe entnommen. Auch bei einem weiteren Fahrer gab es demnach den Verdacht auf Alkoholkonsum. Die Autobahn wurde in der Nacht auf Sonntag kurz hinter der Ruhrtalbrücke in Richtung Essen für knapp fünf Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf 52 200 Euro geschätzt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Bundestrainer Flick hofft in Katar auf Initialzündung
Games news
Featured: Disney Dreamlight Valley: Rotknöpfchen finden & Goofy-Quest beenden
Musik news
This Is Me ... Now: Jennifer Lopez kündigt neues Album an
People news
Auktionen: Torten und Briefe - Was von den Royals unter den Hammer kam
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Funklöcher: Wissing erhöht Druck auf Netzbetreiber
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Essen: Mann unter Auto eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt
Regional baden württemberg
Ludwigsburg: Unfall nach missglücktem Überholmanöver
Regional nordrhein westfalen
Noteinsatz: Krefelder von 7,5-Tonner erfasst: akute Lebensgefahr
Regional hamburg & schleswig holstein
Stormarn: Alkoholisierter Autofahrer fährt in Grünstreifen
Regional hamburg & schleswig holstein
Verkehr: Autofahrer mit Tempo 30 in Schlangenlinien auf der A24
Regional thüringen
Greiz: 83-jähriger Fußgänger stirbt bei Unfall
Regional mecklenburg vorpommern
Nordwestmecklenburg: Fahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Regional hamburg & schleswig holstein
Stormarn: Autofahrer fährt auf Radweg: Vater und Kind in Lebensgefahr