Belgier Witsel wechselt von Dortmund zu Atlético Madrid

06.07.2022 Der belgische Fußball-Nationalspieler Axel Witsel spielt nach seinem Abschied von Borussia Dortmund künftig für Atlético Madrid. Der spanische Erstligist gab die Verpflichtung des 33-Jährigen für die kommende Saison am Mittwoch bekannt. Witsels Vertrag beim BVB war in diesem Sommer ausgelaufen. Die Vereinsführung der Borussia hatte bereits früh signalisiert, die 2018 begonnene Zusammenarbeit nicht verlängern zu wollen.

Der Waliser Gareth Bale (l) und der Belgier Axel Witsel kämpfen um den Ball. © Kirsty Wigglesworth/AP/dpa/Archivbild

Witsel galt zuletzt als Kandidat bei mehreren Vereinen. Dazu zählte auch der französische Vizemeister Olympique Marseille. Witsel habe aber auch Angebote aus den USA, Tunesien und auch aus Deutschland vorliegen gehabt, hieß es laut Medienberichten.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Starke Nerven nach schwachem Start: Zeidler auf Kurs

Mode & beauty

Sonnenschutz: Können Haare Sonnenbrand bekommen?

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Tv & kino

Featured: Locke & Key Staffel 4: So könnte es mit dem Schlüsseluniversum weitergehen

Auto news

Freze Froggy EV Beachster: Zugiger Zwerg

People news

Theater: Katharina Thalbach: Männerrollen zu spielen völlig normal

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Transfers: Belgier Witsel wechselt vom BVB zu Atlético Madrid

1. bundesliga

Bundesliga: Witsel bestätigt Abschied vom BVB zum Saisonende

Fußball news

Transfers: Marseille mit Interesse an Dortmund-Abgang Witsel

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: Medien: Marseille mit Interesse an Dortmund-Abgang Witsel

1. bundesliga

BVB vor Umbruch: Dortmunds Rose: «Nicht geschafft, Euphorie zu entfachen»

1. bundesliga

Transfermarkt: Medien: FC Bayern an Ex-Dortmunder Dembélé interessiert

1. bundesliga

Transfers: Erst Ronaldo, nun Suárez: Wieder Bundesliga-Gerücht um Star

Regional mecklenburg vorpommern

Bundesliga: Hertha-Torwart Nils Körber wechselt zu Hansa Rostock