Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Studenten wohnen in Bonn besonders teuer

Neu vermietete WG-Zimmer oder Wohnungen für Studentinnen und Studenten werden einer Studie zufolge immer teurer. Die sogenannten Angebotsmieten sind innerhalb eines Jahres um 6,2 Prozent gestiegen, wie aus dem Studentenwohnreport 2023 des Finanzdienstleisters MLP und dem Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hervorgeht, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Dafür wurden die Mieten für Wohnungen in 38 deutschen Hochschulstädten analysiert, die im zweiten Quartal auf großen Immobilienportalen und in Zeitungen inseriert wurden.
Hörsaal
Studenten sitzen in einem Hörsaal. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die Mietpreise haben demnach das zweite Jahr in Folge in allen 38 Städten zugelegt. Nordrhein-westfälischer Spitzenreiter war Bonn mit einer Steigerung von 5,2 Prozent, vor Düsseldorf (5,1) und Köln (4,9).

Zur besseren Vergleichbarkeit wurden in dem Report Preise für eine 30 Quadratmeter große Musterwohnung in Hochschulnähe und für ein 20 Quadratmeter großes Muster-WG-Zimmer kalkuliert. Studentische Neumieter müssen in NRW demnach am meisten in Bonn hinblättern: 598 Euro für die kleine Musterwohnung. In Düsseldorf kostet sie 517 und in Köln 515 Euro. Am günstigsten ist sie in Bielefeld mit 387 Euro.

Ähnlich sieht es bei den WG-Zimmern aus: In Bonn werden für ein Muster-WG-Zimmer mit 20 Quadratmetern 457 Euro fällig, in Düsseldorf 382 und in Köln 363. Am günstigsten kommt man hier in Bielefeld und Bochum mit 294 Euro weg.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
1. FC Union Berlin - Borussia Dortmund
1. bundesliga
BVB und Terzic atmen durch: «Noch weiten Weg vor uns»
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent