Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Stromeinspeisung in NRW immer grüner: 2023 neuer Höchstwert

Noch dominiert in NRW die Stromerzeugung aus Braun- und Steinkohle. Doch die Erneuerbaren holen auf.
Rapsfeld blüht vor Kraftwerk
Vor dem RWE Braunkohlekraftwerk Neurath II blüht ein Rapsfeld. © Oliver Berg/dpa

Erneuerbare Energieträger haben im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen jede vierte Kilowattstunde Strom erzeugt - so viel wie noch nie. Vor allem Strom aus Wind, Sonnenlicht und Biogas sorgten für einen Erneuerbaren-Anteil von 24,6 Prozent des eingespeisten Stroms, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Düsseldorf berichtete. Zum Vergleich: 2018 lag der Anteil noch bei 12,9 Prozent.

Mit einem Anteil von 52,3 Prozent wurde auch 2023 mehr als die Hälfte des eingespeisten Stroms in NRW aus Kohle produziert. Zum Vergleich: 2018 lag der Kohlestrom-Anteil noch bei 69,6 Prozent.

Die Stromeinspeisung ging im vergangenen Jahr deutlich zurück. Mit 94,8 Terawattstunden lag sie 20,2 Prozent unter der eingespeisten Strommenge des Jahres 2022. Im Vergleich zu 2018 ging sie um 31,3 Prozent zurück. Laut Statistischem Bundesamt wurden 2023 bundesweit insgesamt 449,8 Terawattstunden inländisch produzierter Strom eingespeist. Damit entfielen auf NRW gut 21 Prozent. Der Erneuerbaren-Anteil lag bundesweit bei 56 Prozent.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tim Raue und Frau Katharina Raue
Tv & kino
Warum Tim Raue Restaurants nur mit seiner Frau retten kann
TV-Ausblick ARD - «Nie wieder obdachlos...
Tv & kino
Ein Mutmacher: Der ARD-Film «Nie wieder obdachlos»
Olli Schulz bereitet Senfeier bei Böhmermann zu
Tv & kino
Olli Schulz bereitet Senfeier bei Böhmermann zu
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Signal-Messenger auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Signal-Messenger: Upgrade für Videokonferenzen kommt
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Alcaraz als «Genie» - Endgültig Wachablösung im Tennis?
Wellensittich badet in einer Wasserschale
Tiere
Käfigvögel bei der Federpflege unterstützen