Schaufel über den Kopf gezogen: Mann weiter in Lebensgefahr

Nachdem ein Mann einem anderen im Streit eine Schaufel auf den Kopf geschlagen hat, schwebt das Opfer weiter in Lebensgefahr. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Arnsberg am Montag mit. Die beiden 40 und 36 Jahre alten Männer waren in einem Warsteiner Wohnheim am Freitag in einen Streit geraten, bei dem der Jüngere mit einer Schaufel schwer am Kopf verletzt wurde. Nach der Attacke im Flur musste der Schwerverletzte in ein Krankenhaus gebracht werden.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Die Polizei nahm den 40 Jahre alten Tatverdächtigen fest. Gegen ihn wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Er wurde zwischenzeitlich in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung untergebracht. Zu den Hintergründen des Streits war zunächst nichts bekannt.

In einer anderen Wohnung des Heims fand die Polizei am Freitag zudem eine bewusstlose Frau. Im Zuge des Einsatzes konnte man jedoch ausschließen, dass sie das Opfer einer Gewalttat wurde. Von einem unmittelbaren Zusammenhang mit der Auseinandersetzung der beiden Männer geht die Staatsanwaltschaft ebenfalls nicht aus.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Deutsche Fußball Liga: DFL setzt auf Teamwork: Doppelspitze als Zukunftsmodell
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Tv & kino
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Reise
Keine Grenzkontrollen mehr: Kroatien tritt 2023 dem Schengen-Raum bei
Das beste netz deutschlands
Zone: Dysons Luftfilter-Kopfhörer kratzen an 1000-Euro-Marke
Auto news
Agenturmodell: BMW verkauft Autos bald nur noch über die Konzernzentrale
Musik news
Sängerin: Céline Dion verschiebt Deutschland-Konzerte auf 2024
People news
Royals: Prinz Harry wirft Medien «Ausbeutung» und «Bestechung» vor
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Friedrichshain: Auseinandersetzung eskaliert: Mann schwer am Kopf verletzt
Regional hessen
Frankfurt: Tödliche Schüsse in Frankfurt: Opfer verlangte wohl Geld
Regional nordrhein westfalen
Soest: Mit Schaufel auf den Kopf geschlagen: Lebensgefahr
Regional nordrhein westfalen
Essen: Schwerverletzte nach mehreren Gewalttaten in Essen
Regional nordrhein westfalen
Landgericht Düsseldorf: Prozess nach Angriff mit abgebrochener Flasche beginnt
Regional nordrhein westfalen
Dortmunder Nordmarkt: Nach Stichen auf 22-Jährigen: Verdächtiger festgenommen
Regional nordrhein westfalen
Essen: Polizist schießt auf Mann und verletzt ihn schwer
Regional hessen
Prozess: Tödlicher Messerstich: Angeklagter beruft sich auf Notwehr