Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sportvorstand Knäbel zur Schalker Krise: «Keine Tabus»

Der FC Schalke 04 steckt tief in der Krise. Ein neuer Trainer ist schon da. Umso mehr nimmt der Sportvorstand die Profis in die Pflicht.
Peter Knäbel
Schalkes Sportvorstand Peter Knäbel spricht bei der Pressekonferenz. © Tim Rehbein/dpa

Sportvorstand Peter Knäbel nimmt die Profis des kriselnden Fußball-Zweitligisten FC Schalke 04 nach sieben Saisonniederlagen in die Pflicht. Angesichts der schwachen sportlichen Bilanz des Tabellen-16. gebe es «keine Tabus» mehr. «Das zählt für alle im Profileistungszentrum», sagte der 57-Jährige der Funke-Mediengruppe am Dienstag und stärkte damit die Kompetenzen des neuen Trainers Karel Geraerts. 

«Karel arbeitet genauso mit der Mannschaft, wie wir es uns nach den Gesprächen mit ihm vorgestellt haben – akribisch, intensiv, zielgerichtet», sagte Knäbel. «Die sportliche Führung hat und wird ihm die volle Unterstützung für alle Maßnahmen geben, die er als notwendig ansieht.» Geraerts werde «mit seiner Analyse die Richtung vorgeben, und wir werden ihn dabei bestmöglich unterstützen».

Die Königsblauen haben nach zehn Spielen nur sieben Punkte auf dem Konto und stecken im Tabellenkeller der 2. Liga fest. «Die Tabelle zeigt die sportliche Realität. Es geht in diesem Moment einzig und allein darum, den Punkteabstand auf die Nichtabstiegsplätze zu verringern», sagte Knäbel. «Bis zur Winterpause ist jeder einzelne, insbesondere die Spieler, aufgefordert, an jedem einzelnen Spieltag das absolut Maximale aus sich herauszuholen – für den Verein, für die Mitarbeitenden und auch für sich selbst.»

Es gehe nicht um den Einzelnen, sondern um das Kollektiv und den Verein. «Die Mannschaft ist mit aller Deutlichkeit und unmissverständlich dazu aufgefordert, unsere Fans und die Veltins-Arena zurückzugewinnen», sagte Knäbel vor dem Spiel gegen Hannover 96 an diesem Samstag.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel