«Riesenvorteil»: Kehl setzt gegen Bayern auf die BVB-Fans

Sportdirektor Sebastian Kehl von Borussia Dortmund setzt im Topspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen den FC Bayern München auch auf den Heimvorteil. «Für uns ist das zweifelsohne ein Riesenvorteil, wenn wir vor ausverkauftem Haus spielen dürfen und ich bin mir sicher, dass die Fans uns morgen von außen richtig pushen werden», sagte der 42-Jährige im Sky-Interview: «Wir müssen dennoch auch unseren Beitrag auf dem Rasen liefern, um genau diese Stimmung zu entfachen und um auch schwierige Momente, die wir womöglich haben werden, gemeinsam zu überbrücken und hoffentlich auch Tore zu feiern.»
Sebastian Kehl, Leiter der Lizenzspielerabteilung von Borussia Dortmund. © Swen Pförtner/dpa

Der überzeugende Champions-League-Sieg am vergangenen Mittwoch beim FC Sevilla (4:1) sei «für unser Selbstvertrauen wichtig» gewesen, betonte Kehl: «Wir wissen, dass wir in der Bundesliga gefordert sind und wir haben morgen gegen die Bayern die große Möglichkeit, ein Ausrufezeichen zu setzen und die Chance zu nutzen, den direkten Konkurrenten um drei Punkte auf Abstand zu bringen.» Dafür müsse die Leistung jedoch noch besser sein als in Sevilla. «Wir müssen weniger zulassen, denn die Bayern sind unglaublich effektiv in dieser Saison», sagte der Ex-Profi.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Deutsche Fußball Liga: Watzke wehrt sich - Bierhoff-Nachfolge ohne Druck
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Tv & kino
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Auto news
Monstertruck von Mercedes: Teuer und schon ausverkauft: Die G-Klasse 4x4² mit Portalachsen
Musik news
Sängerin: Céline Dion verschiebt Deutschland-Konzerte auf 2024
Familie
Für Kinofeeling: So zaubert man die Popcornschale zum Auffuttern
People news
Royals: Prinz Harry wirft Medien «Ausbeutung» und «Bestechung» vor
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Bundesweiter Warntag: Probealarm ließ Handys schrillen
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Topspiel: «Riesenvorteil»: Kehl setzt gegen Bayern auf die BVB-Fans
Champions league
Champions League: BVB schaltet in den Bayern-Modus - Hoffen auf Rückkehrer
1. bundesliga
BVB-Trainer vor Topspiel: Terzic: «Bereit für erstes Ausrufezeichen» - Ohne Süle
Regional bayern
Bundesliga: Modeste plötzlich Held: «Viel auf den Deckel gekriegt»
Regional bayern
Bundesligapartie: Dortmunds Rezept gegen die Bayern: Hummels und Effektivität
Regional nordrhein westfalen
Fußball: Champions League: BVB hofft auf Auftaktsieg über Kopenhagen
1. bundesliga
Bundesliga: «Kicker»: Zwei bis drei Wochen Pause für BVB-Neuzugang Süle
Fußball news
FC Bayern München: Hainer zu Nagelsmann: «Richtiger Mann auf dem richtigen Weg»