Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

SPD-Chef zu Wagenknecht: «Bisher Geschichte des Scheiterns»

Der nordrhein-westfälische SPD-Chef Achim Post sieht in Sahra Wagenknechts geplanter Partei zunächst keine Gefahr für die Sozialdemokraten. «Bisher ist Frau Wagenknechts Geschichte in der deutschen Politik eine Geschichte des Scheiterns», sagte der Vorsitzende der NRW-SPD am Dienstag im «Morgenecho» auf WDR 5. Von der von ihr vor vier Jahren mit «großem Tamtam» gegründeten Bewegung «Aufstehen» sei nichts mehr zu hören, sagte der Bundestagsabgeordnete weiter. «Sie hat die Partei die Linke zuerst gelähmt und jetzt vermutlich gespalten. Also das ist bisher keine Glanzleistung», so Post.
Achim Post
Achim Post, der Vorsitzende der NRW-Landesgruppe im Bundestag. © Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Nun gelte es abzuwarten, was jenseits der produzierten Schlagzeilen, praktisch passiere. Allerdings gebiete es «der politische Anstand», dass Wagenknecht ihr Bundestagsmandat abgebe, betonte der SPD-Abgeordnete. Die Politikerin hatte am Montag mit mehreren Mitstreitern das «Bündnis Sahra Wagenknecht» vorgestellt. Der Verein soll 2024 in die Gründung einer neuen Partei münden. Wagenknecht war zuvor mit neun weiteren bisherigen Abgeordneten der Linken aus der Partei ausgetreten.

Post zeigte sich offen für bisherige Linken-Mitglieder und Wähler der Partei: Jeder und jede, der oder die sich den Grundwerten der deutschen Sozialdemokratie anschließen möchte, könne Mitglied werden. Man starte in NRW aber keine Abwerbekampagnen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Stratford-upon-Avon
Kultur
Was man von Shakespeare heute noch lernen kann
«Sing meinen Song»
Tv & kino
Pop, Punk und Peter: «Sing meinen Song» geht weiter
Die Sims wird zum Film: Margot Robbie bringt das beliebte Game ins Kino
Games news
Die Sims wird zum Film: Margot Robbie bringt das beliebte Game ins Kino
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Kranker Hund
Tiere
Tierrecht: Darf ich meinen kranken Hund zurückgeben?