Skhiri verlässt Fußball-Bundesligisten Köln

Der 1. FC Köln und Mittelfeldspieler Ellyes Skhiri gehen wie erwartet getrennte Wege. Laut Mitteilung des Fußball-Bundesligisten vom Donnerstag wird der tunesische Nationalspieler den Verein nach vier Jahren verlassen. In seinen 133 Pflichtspielen für den FC gelangen ihm 20 Treffer. In der abgelaufenen Saison erzielte der defensive Mittelfeldspieler sieben Tore und war damit bester Torschütze des Teams. Er hatte seinen Wechselwunsch frühzeitig geäußert.
Ellyes Skhiri
Kölns Ellyes Skhiri spielt den Ball. © Federico Gambarini/dpa

Für welchen Verein der 28-Jährige in der Zukunft aufläuft, bleibt vorerst offen. Medieninformationen zufolge sondiert der ablösefreie Skhiri weiter den Markt und soll Angebote aus Italien und Spanien haben. Eine Entscheidung soll frühestens Mitte Juni fallen. «Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz, deine zahlreichen Kilometer, die du für den FC abgespult hast und deinen Willen, immer alles zu geben», hieß es in der Mitteilung des Bundesliga-Elften.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Adelshochzeit in Dresden
People news
Hochzeit im Hause Wettin - Prinzessin sagt «Oui» in Dresden
Moderatorin Anne Will
People news
Anne Will wird auf der Straße nicht oft erkannt
Liedtexter Dieter Schneider gestorben
Musik news
Liedtexter Dieter Schneider gestorben
5G-Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Ausbau der Handynetze: 5G-Abdeckung bei 89 Prozent
Deospray
Internet news & surftipps
Deo-Mutprobe im Netz: Wenn Trends zur Gefahr werden
Apple Watch Ultra 2 vs. Apple Watch Ultra: Diese Verbesserungen gibt es
Handy ratgeber & tests
Apple Watch Ultra 2 vs. Apple Watch Ultra: Diese Verbesserungen gibt es
Matchwinner
Fußball news
Schalke unterliegt bei St. Pauli - Fürth siegt zum Jubiläum
Mit der Forke im Kompost
Wohnen
Kranke oder schädlingsbefallene Pflanzen nicht kompostieren