Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schweigeminute im Landtag für Israel

Der Landtag wird am kommenden Mittwoch zu Beginn der ersten Plenarsitzung nach den Herbstferien eine Schweigeminute für die Opfer durch den Angriff auf Israel abhalten. Zudem soll laut Landtag ein fraktionsübergreifender Antrag zur Solidarität mit Israel beraten werden.
Landtag NRW
Eine Plenarsitzung im Landtag NRW. © Roberto Pfeil/dpa/Archivbild

Landtagspräsident André Kuper: «Der Terrorangriff der Hamas richtet sich gegen alle Menschen, die sich Frieden wünschen. Die Hamas boykottiert damit die friedliche Entwicklung der vergangenen Jahre in der Region. Hier in Nordrhein-Westfalen ist es unerträglich, wenn die Gewalt der Hamas relativiert wird und hier lebende Jüdinnen und Juden bedroht werden.»

Terror, Gewalt und Bedrohungen seien die falschen Mittel zur Konfliktlösung, so Kuper: «Es ist unerträglich, wenn Judensterne an deutsche Häuser gemalt werden. Es ist unsere Aufgabe, das jüdische Leben sowie alle, die dafür eintreten, bei uns zu schützen.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Heimsieg
Fußball news
Kimmich köpft Bayern ins Halbfinale
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?