Schulleitungsverein blickt mit Sorgen auf Unterrichtsbeginn

Der Schulleitungsverein NRW sieht mit Sorgen auf den Unterrichtsbeginn in Nordrhein-Westfalen in rund zwei Wochen. Die Landesvorsitzende des Vereins, Antonietta Zeoli, sagte am Freitag im WDR 5-«Morgenecho», viele Lehrer befürchteten, sich mit dem Coronavirus anzustecken und dann nicht mehr für den Unterricht zur Verfügung zu stehen. Die neue Schulministerin Dorothee Feller (CDU) hatte empfohlen, im neuen Schuljahr ab 10. August freiwillig in den Klassen und sonstigen Innenräumen Corona-Schutzmasken zu tragen, es gebe aber keine Pflicht.
Schwamm und Kreide liegen in einem Klassenraum unter einer Tafel. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Auch bei den Corona-Tests hätten Schulleitungen nicht die Möglichkeit, Druck auszuüben, monierte Zeoli. Am ersten Schultag nach den Sommerferien will das Land Ministerin Feller zufolge allen Schülern die Möglichkeit zu geben, sich in der Schule selbst zu testen. Ansonsten lässt das Land über die Schulen Antigenselbsttests für Kinder und Jugendliche sowie das Schulpersonal austeilen, die bei einschlägigen Symptomen auf freiwilliger Basis vor dem Weg in die Schule zu Hause genutzt werden sollen.

Das Querlüften in den Klassenräumen, das vom Umweltbundesamt empfohlen werde, sei oft wegen der baulichen Voraussetzungen gar nicht möglich, wenn «rechts das Fenster, links der Gang» liege. Zeoli betonte, es werde für die Schulen schwierig bleiben bei der Umsetzung von Schutzmaßnahmen. In punkto Luftfilter sei es zwar erfreulich, dass Feller diese empfehle. Entscheidend sei aber das Verhalten der Kommunen, die diese als Schulträger anschaffen müssten. Die Filter seien bisher nur «vereinzelt» eingebaut. Die Energiekrise drohe zudem die finanziellen Schwierigkeiten der Kommunen noch zu verschärfen.

Zur Einstellung geflüchteter ukrainischer Lehrerinnen sagte die Vereinsvorsitzende, die Schulleitungen hätten zwar Personal gefunden. Es fehlten aber die Verträge, um sie beschäftigen zu können.

© dpa
Weitere News
Top News
2. bundesliga
2. Liga: HSV-Vorstand Wüstefeld tritt zurück - Boldt leitet Geschäfte
Tv & kino
Auktion: Drei Millionen Euro für den Aston Martin von James Bond
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Schutz-Maßnahmen: Schulministerin empfiehlt Schutzmaske und Test zu Hause
Regional nordrhein westfalen
Corona: Schulstart in NRW mit weniger strengen Corona-Regeln
Regional nordrhein westfalen
Bildung: Start ins neue Schuljahr: Mit Corona und Personalmangel
Inland
Bildung: In NRW enden die Sommerferien - Sorge vor Lehrermangel
Regional nordrhein westfalen
Pandemie: Neue Corona-Schutzverordnung regelt Tests in Kita und Schule
Regional nordrhein westfalen
Schulen: NRW vor Start in neues Corona-Schuljahr
Regional hamburg & schleswig holstein
Pandemie: Hamburgs Schulen nun ohne Maskenpflicht, Tests bleiben
Regional nordrhein westfalen
Pandemie: In NRW endet Maskenpflicht an Schulen zum 2. April