Für 82.500 Schüler beginnen Abiturprüfungen in NRW

25.04.2022 In Nordrhein-Westfalen beginnen nach mehr als zwei Jahren Schulbetrieb unter pandemiebedingten Einschränkungen an diesem Dienstag die Abiturprüfungen. Es sei trotz aller zurückliegenden Erschwernisse sichergestellt, dass die Prüflinge «zu einem vollwertigen und erfolgreichen Abschluss ihrer schulischen Laufbahn kommen» könnte, versicherte Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Montag.

«Heute Abitur» steht auf einer Tafel im Klassenzimmer eines Gymnasiums. © Sina Schuldt/dpa/Symbolbild

Rund 73.000 Schülerinnen und Schüler an 968 öffentlichen und privaten Gymnasien, Gesamtschulen, an Waldorfschulen und Weiterbildungskollegs legen diesmal ihre Abiturprüfungen ab. Insgesamt gibt es in 40 Fächern zentrale schriftliche Prüfungen. Hinzu kommen rund 9500 Schüler von 234 öffentlichen und privaten Berufskollegs. Wegen der beruflichen Ausrichtung sind für diese Schülerschaft insgesamt 47 Prüfungsfächer vorgesehen.

Auch in diesem Jahr wurden Gebauer zufolge Anpassungen vorgenommen, um «den pandemiebedingten Herausforderungen der letzten Jahre Rechnung zu tragen». So hatten die angehenden Abiturienten zur besonderen Vorbereitung vom 1. bis zum 7. April nur noch Unterricht in den Abifächern. Erneut steht den Lehrkräften ein erweitertes Aufgabenspektrum zur Verfügung, damit sie die Aufgaben bestmöglich an die erteilten Unterrichtsinhalte anpassen können.

Die schriftlichen Prüfungen werden zwischen dem 26. April und dem 10. Mai geschrieben. Die mündlichen Prüfungen finden ab dem 11. Mai statt. Der letztmögliche Tag der Zeugnisausgabe ist der 25. Juni.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» gewinnt Deutschen Filmpreis

Sport news

Schwimm-WM in Budapest: Trainingsgruppe gegen den Rest der Welt: Wellbrock Favorit

Tv & kino

Featured: Gran Turismo-Film angekündigt: Der Rennspiel-Klassiker kommt mit Highspeed auf der Kinoleinwand

People news

Royals: Niederländische Königsfamilie posiert zum Sommerfoto

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Auto news

Tipp: Pkw-Scheibe einschlagen: Gewusst wo

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Schulen: Schulstart ohne Testpflicht: Viel Kritik und Sorgen vor Abi

Regional nordrhein westfalen

Sonderregelungen für Abschlussprüfungen und Lehrpläne in NRW

Regional baden württemberg

Sicherheitsmaßnahmen: Abiturprüfungen beginnen erneut unter Corona-Bedingungen

Regional nordrhein westfalen

Abschlussklassen: Abinoten so gut wie seit Jahrzehnten nicht

Regional nordrhein westfalen

Über 5000 Lehrer-Jobs vakant: Eltern pochen auf Präsenz