Alarm am Gymnasium: Kein Hinweis auf Gefahrenlage

An einem Gymnasium in Bornheim bei Bonn ist am Dienstagvormittag ein Alarm ausgelöst worden. Die Bonner Polizei sei mit einem größeren Aufgebot zu der Schule im Stadtteil Roisdorf ausgerückt und habe den Gebäudekomplex nach der Evakuierung von Kindern und Lehrpersonal durchsucht, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage.
«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. © Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Vor Ort hätten sich - auch nach Rücksprache mit der Schulleitung - keine Anzeichen für eine Gefahrenlage ergeben. Es seien keine verdächtigen Personen im Schulgebäude oder auf dem Gelände der Schule festgestellt worden. «Wir sind da sehr vorsichtig und gehen lieber auf Nummer sicher», sagte der Polizeisprecher. Zuvor hatten die Beamten auf Twitter über den Einsatz informiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken