Etwas mehr Wasser im Rhein: Pegel in Emmerich im Plus

Der Regen am Samstag hat das Wasser im Rhein wieder etwas steigen lassen. In Emmerich erreichte der Pegel nach dem historischen Tiefstand der vergangenen Tage wieder einen positiven Wert: Am Sonntagmorgen (5.00 Uhr) zeigte er drei Zentimeter - eine Zunahme um sechs Zentimeter im Vergleich zum Vortag.
Ein Frachtschiff fährt auf dem Rhein bei Bonn, links ist der Posttower und der Lange Eugen zu sehen. © Thomas Banneyer/dpa

Der Pegel in Emmerich hatte seit Dienstag unter null gestanden. Das heißt, dass in das Wasser-Messrohr am Fluss in Höhe des rechnerisch bestimmten Pegels Null kein Wasser mehr floss, weil der Rhein niedriger liegt.

Auch an den anderen Messstellen in Nordrhein-Westfalen stieg der Wasserstand um mehrere Zentimeter: In Köln um sechs auf 80 Zentimeter, in Düsseldorf um vier auf 38 Zentimeter, in Duisburg um vier auf 158 Zentimeter, in Wesel um fünf auf 93 Zentimeter und in Rees um sieben auf 45 Zentimeter.

Trotz der positiven Tendenz erwartet das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in absehbarer Zeit aber keine nachhaltige Besserung der Wasserstände. Zwar würden sich die Pegelstände in den nächsten Tagen zunächst weiter erholen. Nach dem Durchlauf einer vom Oberrhein kommenden Welle sei aber davon auszugehen, dass sie erneut sinken. Insgesamt bewegten sich die Wasserstände überwiegend weiter im Bereich eines mittleren Niedrigwassers, hatte die Behörde am Freitag mitgeteilt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Sammer Kandidat nach Bierhoff-Aus - Flicks Trennungsschmerz
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Tv & kino
Featured: Lady Chatterleys Liebhaber auf Netflix: Das Ende und die Altersfreigabe des Erotikdramas erklärt
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Tv & kino
Castingshow: «DSDS»: Der Tag von Dieter Bohlens Rückkehr steht fest
Internet news & surftipps
Ausweis: EU-Staaten einig: Digitaler Identitätsnachweis rückt näher
Das beste netz deutschlands
Werkzeug zur Miete: iPhone und Mac: Apple startet Self-Service-Reparatur
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Schifffahrt: Etwas mehr Wasser im Rhein - Pegel wieder im Plus
Regional nordrhein westfalen
Trockenheit: Wasserstand am Rhein in NRW weiter sehr niedrig
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Nur wenig Besserung für den Rhein erwartet
Regional hessen
Bundesamt: Regen wird kleinen Effekt auf Wasserstand im Rhein haben
Regional nordrhein westfalen
Trockenheit: Wasser im Rhein: Pegelstände in Köln und Düsseldorf steigen
Regional nordrhein westfalen
Schifffahrt: Bundesamt: Leicht steigende Pegelstände erwartet
Regional nordrhein westfalen
Trockenheit: Wasserstand des Rheins in NRW bleibt weiter niedrig
Regional nordrhein westfalen
Wasserknappheit: Rekord-Tiefstand des Rheins in Duisburg