Polizisten wegen Strafvereitelung im Amt angeklagt

Die Duisburger Staatsanwaltschaft hat zwei Polizisten wegen gemeinschaftlicher Strafvereitelung im Amt angeklagt. Die beiden Dienstgruppenleiter sollen verhindert haben, dass Ermittlungen gegen einen prügelnden Polizisten eingeleitet wurden, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts in Mülheim/Ruhr am Montag. Der «Kölner Stadt-Anzeiger» hatte zuvor berichtet.
Blick auf ein Relief der Justitia. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Der bereits zu neun Monaten auf Bewährung verurteilte Polizist soll einen Verdächtigen mit Migrationshintergrund gefesselt und dann auf ihn eingeschlagen haben. Eine junge Polizistin wurde Zeugin des Geschehens und fertigte einen Aktenvermerk. Ihr Dienstgruppenleiter und der des Prügel-Polizisten sollen dann vereinbart haben, trotzdem kein Verfahren gegen den Beamten einzuleiten.

Laut «Kölner Stadt-Anzeiger» soll eine weitere Beamtin den prügelnden Polizisten, der auch wegen rechtsextremer Posts aufgefallen sei, mit einer Falschaussage gedeckt haben. Sie habe inzwischen ein Geständnis abgelegt und einen Strafbefehl mit sieben Monaten Haft auf Bewährung erhalten.

Statt des prügelnden Polizisten war zunächst das Opfer wegen Widerstands gegen die Beamten vor Gericht gekommen. Im Prozess sei die Absprache aber aufgeflogen, das Opfer wurde freigesprochen. Mindestens einer der beiden angeklagten Dienstgruppenleiter bestreitet den Vorwurf. Ein Prozesstermin steht noch nicht fest.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
RTL-Show: Claudia Effenberg muss das Dschungelcamp verlassen
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» rutscht auf Weltrangliste auf fünften Platz vor
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof : Urteil: Amazon haftet nicht für sogenannte Affiliate-Links
Internet news & surftipps
Internet: Ermittler zerschlagen kriminelle Cyber-Gruppe
Sport news
Australian Open: «Schande»: Aufregung um Russland-Flaggen und Djokovic-Vater
Internet news & surftipps
Internet: Facebook-Konzern Meta hebt Sperre für Trump auf
People news
Band: AnnenMayKantereit finden zivilen Ungehorsam legitim
Auto news
Bessere Anbindung: Deutsche Bahn will On-Demand-Dienste auf dem Land ausbauen
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Staatsanwaltschaft: Wieder Ermittlungen gegen Polizisten wegen Chatinhalten
Inland
Verfassungsfeindlichkeit: Kritik nach erneutem Polizei-Skandal in Hessen
Regional hessen
Hessischer Landtag: Beuth: Vorfall an Wache Idstein wird «lückenlos aufgeklärt»
Regional hessen
Extremismus: Kritik nach erneuten Ermittlungen gegen Polizisten
Panorama
Prozesse: Tote Polizisten - Frau wegen Verunglimpfung verurteilt
Regional hessen
Hessischer Landtag: Rechte Chats bei Polizei: Opposition fordert Konsequenzen
Inland
Nach Doppelmord bei Kusel: Aufruf zur Jagd auf Polizisten - Haftstrafe für Angeklagten
Regional rheinland pfalz & saarland
Prozess: «Cophunter» nach Aufruf zur Jagd auf Polizisten verurteilt