Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Prozess um millionenschweren Anlagebetrug gestartet

Eine angeblich auf den Atomausstieg spezialisierte Firma sammelt Anlegergelder Höhe von fast drei Millionen Euro ein. Nun stehen vier Männer als mutmaßliche Anlagebetrüger vor Gericht.
Prozess um millionenschweren Anlagebetrug mit Atomausstieg
Die vier Angeklagte sitzen mit ihren Verteidigern Anke Zimmermann (hinten, r), Mathias Bradler (hinten, l), Peter Kolb (vorn, r) und Frank Kretzschmar im Gerichtssaal. © Martin Höke/dpa

Mit Investitionen in eine angeblich auf die Umnutzung von Atomkraftwerken spezialisierten Firma sollen Anleger um fast drei Millionen Euro geprellt worden sein. Vier Männer aus Krefeld, Kaarst und Bayern sollen fast 100 Anleger betrogen haben.

Beim Prozessauftakt am Donnerstag äußerte sich nur der Verteidiger des jüngsten Angeklagten (44) zu den Vorwürfen: «Mein Mandant ist in dem Fall selbst Opfer und nicht Täter.» Der 44-Jährige sei als Vertriebsmitarbeiter davon ausgegangen, für ein legales Unternehmen zu arbeiten. Er habe nur seinen Arbeitsvertrag erfüllt und niemanden betrügen wollen.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Quartett bandenmäßigen Anlagebetrug vor. Am Telefon sollen sie die Anleger dazu gebracht haben, sogenannte Inhaberschuldverschreibungen des Unternehmens zu erwerben. Den Opfern sei weisgemacht worden, dass die Firma ein Patent zur Umnutzung von Atomkraftwerken besitze und deshalb sogar mit der Bundesregierung und großen Energieversorgern verhandele. Das Patent würde bis zu 230 Millionen Euro beim geplanten Rückbau der Atommeiler einsparen.

Parallel sei das Unternehmen auf einer Online-Plattform für Finanzthemen beworben worden, sagte die Staatsanwältin. Aufgeflogen war die Betrugsmasche, nachdem die Firma 2019 Insolvenz angemeldet hatte und mehrere Anleger Strafanzeige erstattet hatten. Für den Prozess sind bis zum 13. Mai acht weitere Verhandlungstage angesetzt. «Ich bin für Verständigungsgespräche offen», erklärte die Richterin.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
Gelsenkirchen, Taylor's Version
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
«Schön, euch zu sehen»: Taylor Swift grüßt Fans auf Deutsch
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Deutschland - Österreich
Fußball news
Kreuzbandverletzung: Oberdorf fällt für Olympia aus
Pimientos de Padrón
Familie
Pimientos de Padrón – am Stiel gepackt und weggesnackt