Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Prozess um Erpressung von Pädophilen per Messengerdienst

Zwei Männer sollen sich über den Messengerdienst Telegram als minderjähriges Kind ausgegeben und dann mutmaßlich Pädophile bei Treffen erpresst haben. Ab Montag stehen die beiden wegen Körperverletzung und Raub vor dem Landgericht Paderborn. Die beiden Angeklagten im Alter von 27 und 32 Jahren sollen sich laut Anklage in Lippstadt und anderen Orten als Kind mit dem Namen Sofie ausgegeben und dann bei Treffen Geld gefordert haben.
Eine Strafgesetzbuch liegt in einem Sitzungssaal
Eine Strafgesetzbuch liegt in einem Sitzungssaal. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Als Druckmittel sollen die Männer damit gedroht haben, die vier Opfer als Pädophile zu verunglimpfen. Bei den Kontaktaufnahmen hatte sich Sofie als fast 14-jähriges Mädchen vorgestellt. Später meldete sich dann laut Anklage der Staatsanwaltschaft der angebliche Vater des Kindes und behauptete, die Chatnachrichten gefunden zu haben. Mit einer Geldzahlung sei das aber aus der Welt zu schaffen.

Im Frühjahr 2023 kam es dann zu mehreren Treffen, bei dem Summen zwischen 400 und 10.000 Euro übergeben wurden. Bei einem Aufeinandertreffen kam es zu einer Rangelei mit Schlägen ins Gesicht. Hier wurde dem Opfer laut den Ermittlungen zusätzlich noch eine Armbanduhr und das Handy geraubt.

Mit einem Opfer fuhren die Angeklagten in seinem Auto zu einem Geldautomaten. Nach einer ersten Zahlung von 500 Euro forderten die beiden später 10.000 Euro. In Bad Sassendorf wurde diese Summe dann im Mai 2023 übergeben.

Das Landgericht hat bis Anfang Dezember drei weitere Prozesstage festgesetzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
Website-Tipp: eigenen Schufa-Score simulieren
Das beste netz deutschlands
Website-Tipp: Den eigenen Schufa-Score simulieren
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Wer bei X künftig Geld zahlen soll
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung