Säugling geschüttelt: Viereinhalb Jahre Haft für Vater

Wegen schwerer Misshandlung eines Säuglings hat das Bonner Landgericht am Montag einen 38 Jahre alten Vater zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Angeklagte hatte im November 2021 seinen drei Monate alten Sohn so heftig geschüttelt, dass dessen Kopf unkontrolliert hin- und hergeschwungen war. Erst zwei Tage später holten die Eltern einen Notarzt, weil das Kind krampfte. In einer Klinik konnte das Leben des Säuglings noch gerettet werden.
Vor einem Landgericht hält eine Statue der Justitia eine Waagschale. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Angeklagte, der zunächst zu den Vorwürfen geschwiegen hatte, hatte am Ende des Prozesses ein Geständnis abgelegt. Er habe das Kind - nachdem er es gegen sechs Uhr morgens gewickelt und ihm auch die Flasche geben habe - in eine Wippe gelegt. Dem Säugling jedoch habe das nicht gefallen und er habe weiter gequengelt. Das habe ihn gestört und er habe das unterbinden wollen. Als «erzieherische Maßnahme» habe er den Sohn genommen und mehrfach geschüttelt, bis er still gewesen sei.

Als besonders gravierend und «von niedriger Gesinnung» bezeichnete das Gericht das Verhalten nach der Tat. Zwei Tage lang habe der Vater daneben gesessen und sich angesehen, wie es dem Jungen immer schlechter gegangen sei. Auf die wiederholte Frage der Mutter, ob etwas vorgefallen sei, habe er geschwiegen. Die wahren Motive für dieses Verhalten konnte das Gericht nicht aufklären.

Das mittlerweile rund einjährige Kind könne, so die Ärzte heute, mit kleineren Einschränkungen ein normales Leben führen. Er lebt bei der Mutter in einer betreuten Einrichtung.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Perez siegt in Singapur - Titelentscheidung vertagt
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Prozess: Prozess um Kindesentführung endet mit Haftstrafe für Vater
Regional baden württemberg
Amtsgericht Pforzheim: Mutmaßlicher Entführung von Sohn: Prozess im September
Regional nordrhein westfalen
Landkreis Pforzheim: Prozess gegen Mann nach mutmaßlicher Entführung von Sohn
Regional hessen
Kassel: Erdrosselter Säugling: Mutter von Landgericht freigesprochen
Regional baden württemberg
Stuttgart : Schütteltod eines Kindes: Angeklagter weist Vorwürfe zurück
Regional baden württemberg
Pforzheim : Vater nach mutmaßlicher Entführung von Sohn angeklagt
Regional baden württemberg
Prozess: 14 Jahre Haft für 33-Jährigen nach Tod von Kleinkind
Regional sachsen
Mordverdacht: Fund eines toten Babys: Angeklagte Mutter bestreitet Tötung