Schuss vor Club in Neuss: Mordkommission ermittelt

27.06.2022 Nach einem Streit vor einem Club in Neuss hat die Polizei eine Mordkommission eingerichtet. Laut Mitteilung der Ermittler von Montag soll ein 27-Jähriger einem 24-Jährigem in den Oberschenkel geschossen haben. Nach der Tat war der Mann am frühen Sonntagmorgen gegen 5.00 Uhr geflüchtet. Das Opfer kam verletzt ins Krankenhaus. Spezialkräfte der Polizei nahmen den mutmaßlichen Schützen am Sonntagabend in Düsseldorf fest und stellten die Tatwaffe sicher.

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Die Hintergründe der Tat sind laut Mitteilung derzeit noch offen. Der Beschuldigte sitzt in Untersuchungshaft und schweigt bislang zu dem Vorwurf.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Sport news

European Championships: Drei weitere EM-Titel für Bahnrad-Sportler

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Rhein-Kreis Neuss: 42-Jähriger soll Waffe bei Streit in Neuss gezückt haben

Regional baden württemberg

Karlsruhe: Schüsse aus Dachfenster? Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Regional nordrhein westfalen

Siegen-Wittgenstein: Verletzte bei Messerattacke: Verdächtiger festgenommen

Regional nordrhein westfalen

Kriminalität: Junger Mann in Münchner Innenstadt erstochen

Regional hamburg & schleswig holstein

Festnahme: 41-Jährige mit Messer verletzt: Tatverdächtiger in U-Haft

Regional nordrhein westfalen

Neugraben-Fischbek: Nach lebensgefährlichem Messerangriff: 70-Jähriger in Haft

Regional nordrhein westfalen

Kriminalität: 33-Jähriger niedergestochen und lebensgefährlich verletzt

Regional nordrhein westfalen

Ermittlungen: 48-Jähriger schießt Mann an Bochumer Tankstelle ins Bein