Fünf Männer bei Auseinandersetzung in Essener Disco verletzt

In einer Disco in Essen ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer Auseinandersetzung mit fünf Verletzten gekommen. Bei der Leitstelle seien mehrere Notrufe eingegangen, sagte eine Sprecherin der Polizei am Sonntagmorgen. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte fünf verletzte Männer im Alter zwischen 30 und 41 Jahren an, wie Polizei und Staatsanwaltschaft später mitteilten. Einige der Verletzten wiesen demnach unter anderem Stichwunden auf, bei zwei Verletzten konnte Lebensgefahr am Sonntag nicht ausgeschlossen werden. Die fünf Männer wurden in Krankenhäuser gebracht. Zuvor hatte die «WAZ» darüber berichtet.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Situation in der Disco sei «unübersichtlich» gewesen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter mit. Die genaue Anzahl von Tatverdächtigen sowie der Hintergrund der Auseinandersetzung und die konkrete Beteiligung der verletzten Männer müssten nun ermittelt werden. Es wurde eine Mordkommission eingerichtet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Hoffenheim beklagt Ausfälle vor Achetelfinale in Leipzig
Internet news & surftipps
Umsatz: Samsung mit deutlich niedrigerem Betriebsgewinn
People news
Niederlande: Königliche Oma: Prinzessin Beatrix wird 85
Internet news & surftipps
Sanktionen: Medien: USA könnten Huawei von US-Technologie abschneiden
Auto news
Größer und breiter? Teurer!: Städtetag kritisiert Trend zu großen Autos
Musik news
Donots-Sänger: Ingo Knollmann hält die Menschheit für «strunzdumm»
Reise
Arbeitsniederlegung : Zugverkehr nach Frankreich wegen Großstreik gestört
Musik news
Popstar: Riesenerfolg für Elton Johns Abschiedstournee