Aachen: Promis kommen zu Eröffnung des CHIO-Reitturniers

Grüner Rasen und roter Teppich: In Aachen wird heute die Eröffnung des jährlichen, internationalen CHIO-Reitturniers gefeiert. Zu der Media Night werden rund 150 Gäste erwartet, wie ein Sprecher im Vorfeld mitteilte. Neben nationalen und internationalen Reitern und Reiterinnen kommen auch Prominente aus Sport, Wirtschaft, Politik und Kultur zu dem Gala-Abend. Der deutsche Popsänger Wincent Weiss («Unter meiner Haut») wird im Rahmen der Eröffnungsfeier singen. Auf dem Turniergelände soll außerdem der Medienpreis «Das Silberne Pferd» für den besten Online-Beitrag des vergangenen Jahres verliehen werden.
Ein Springreiter überspringt mit seinem Pferd ein Hindernis. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Das «Weltfest des Pferdesports» findet vom 24. Juni bis zum 3. Juli in Aachen statt. Auf dem Turniergelände messen sich die Reiterinnen und Reiter in den fünf Disziplinen Springen, Dressur, Vielseitigkeit, Vierspännerfahren und Voltigieren.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Gesundheit
Keine Vorwürfe: Drei Tipps für Angehörige bei Glücksspielsucht
Auto news
Nach Umzug: Altes Kfz-Kennzeichen behalten und Geld sparen
Tv & kino
Kinofilm: Die Schrecken des Krieges: «Im Westen nichts Neues»
Tv & kino
Featured: Netflix TUDUM 2022: Alle Highlights des globalen Fan-Events
Tv & kino
Featured: FBI Staffel 5: So geht es mit der Polizeiserie weiter
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 12 Lite vs. iPhone SE (2022): Die Mittelklasse-Smartphones im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Tierschutz und Sicherheit: Angst um die Olympia-Zukunft des riskanten Pferdesports
Regional sachsen
Pferdesport: Wulff zum Weltcupfinale: «Gesellschaftliche Verantwortung»
Regional nordrhein westfalen
CHIO: Reiterin Klimke im Dressur-Team mit einigen Fehlern