Merz wirbt für schwarz-grünen Koalitionsvertrag für NRW

25.06.2022 Der CDU-Bundesvorsitzende Friedrich Merz hat für die Annahme des schwarz-grünen Koalitionsvertrags für Nordrhein-Westfalen geworben. In einem Video-Grußwort an den CDU-Landesparteitag in Bonn sagte Merz am Samstag, der zur Abstimmung stehende Koalitionsvertrag sei «eine gute Basis für eine gute Zusammenarbeit und eine gute Landesregierung in Düsseldorf». Er wünsche sich Zustimmung der rund 640 Parteitagsdelegierten der CDU.

Friedrich Merz (CDU) spricht. © Michael Kappeler/dpa/Archivbild

Landesparteitage von CDU und Grünen stimmen am Samstag über den ersten schwarz-grünen Koalitionsvertrag für NRW ab. Wenn die Basis das Werk wie erwartet billigt, könnte Wüst - derzeit noch Chef einer schwarz-gelben Regierung - am Dienstag im Düsseldorfer Landtag mit schwarz-grüner Mehrheit als Ministerpräsident wiedergewählt werden.

Die CDU war am 15. Mai mit 35,7 Prozent als klare Wahlsiegerin aus der Landtagswahl im bevölkerungsreichsten Bundesland hervorgegangen. Die Grünen konnten ihren Stimmenanteil im Vergleich zu 2017 auf 18,2 Prozent fast verdreifachen und landeten hinter der SPD (26,7) auf dem dritten Platz. Bislang wird NRW von CDU und FDP regiert. Die Freidemokraten hatten ihr Wahlergebnis auf 5,9 Prozent halbiert. Schwarz-Gelb konnte daher nicht weiter regieren.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

«Nope»-Star: Daniel Kaluuya: Langeweile ist Grund für Ufo-Interesse

Fußball news

Transfers: Rabiot angeblich vor Wechsel von Juve zu Manchester United

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Tv & kino

Featured: Ich habe gerade meinen Vater getötet: Die wahre Geschichte von Anthony Templet

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

People news

Leute: David Beckham besucht mit Tochter Konzert

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Parteien: Wüst dankt CDU-Basis für Wahlsieg gegen alle Widrigkeiten

Regional nordrhein westfalen

Parteien: NRW-Grüne mit neuer Führungsspitze

Regional nordrhein westfalen

Politik: Koalitionsvertrag für Schwarz-Grün in NRW steht

Inland

Gemeinsame Regierung: Grüne und schwarze Parteibasis sagt Ja zu Koalition in NRW

Regional nordrhein westfalen

Landesregierung: CDU stimmt schwarz-grünem Koalitionsvertrag im Eiltempo zu

Inland

Nordrhein-Westfalen: Landtag bestätigt Hendrik Wüst als NRW-Ministerpräsident

Inland

Koalition: Schwarz-grüner Koalitionsvertrag für NRW ist unterschrieben

Inland

Landtagswahl: CDU und Grüne in NRW wollen Koalition Ende Juni besiegeln