Weiteres Gericht stoppt Rückforderung von Soforthilfen

Nach dem Düsseldorfer hat auch das Kölner Verwaltungsgericht die Rückforderung von Corona-Soforthilfen durch das Land als rechtswidrig zurückgewiesen. Das Gericht gab am Freitag sechs Klagen von Solo-Selbstständigen und Kleinunternehmern statt und hob entsprechende Bescheide des Landes auf. (Az.: 16 K 125/22)
Blick auf das Verwaltungsgericht. © picture alliance/dpa/Archivbild

Das Land hatte zunächst viele pauschale Zuwendungen von 9000 Euro als Soforthilfen an Betriebe ausgezahlt. Später erkannte es nur Liquiditätsengpässe als förderfähig an und forderte in großem Stil in Geld zurück. Die Auszahlungen im Frühjahr 2020 seien lediglich vorläufig gewesen, argumentiert das Land. Auf Umsatzausfälle komme es nicht an.

Das Gericht folgte dem Land nicht und hob die Schlussbescheide auf. Die ursprünglichen Bewilligungsbescheide hätten weder ausdrücklich noch indirekt einen solchen Vorbehalt enthalten. Zudem habe das Land die Soforthilfen auch für Umsatzausfälle ausgezahlt und sei daran gebunden.

Beim Verwaltungsgericht Köln sind etwa 400 ähnliche Klagen anhängig. Die am Freitag ergangenen sechs Urteile seien repräsentativ für einen Großteil dieser Fälle. Gegen die Urteile kann das Land zum Oberverwaltungsgericht nach Münster ziehen. Landesweit sollen rund 2000 dieser Verfahren anhängig sein.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Fußball news
Fußball-WM: Der Aufsteiger des Jahres: Oranje-Keeper Noppert
Internet news & surftipps
USA: «Trojanisches Pferd»: Indiana reicht Klagen gegen Tiktok ein
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Familie
Energiespartipp: In der Weihnachtsbäckerei: Den Ofen effizienter nutzen
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Covid-19: Verwaltungsgericht stoppt Rückforderung von Corona-Hilfen
Regional nordrhein westfalen
Gerichtsverfahren: NRW scheitert mit Rückforderung von Corona-Soforthilfen
Regional berlin & brandenburg
Staatsanwaltschaft: Keine Ermittlungen mehr gegen IBB-Vorstände zu Corona-Hilfen
Regional baden württemberg
Platzanspruch: Nur wenige Kitaplatz-Klagen im Südwesten vor Gericht
Regional thüringen
Covid-19: Streit über Rückforderung von Corona-Hilfen: CDU will Stopp
Regional berlin & brandenburg
Senat: Jarasch pocht auf Fußgängerzone in der Friedrichstraße
Regional sachsen anhalt
Oberverwaltungsgericht: Freie Schulen erstreiten mehr Geld: Wie viel, ist unklar
Regional niedersachsen & bremen
Urteil: Kindergeld-Regelung für Nicht-EU-Ausländer verfassungswidrig