Laumann fordert bessere Datenbasis bei Impfungen

Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) fordert vom Bund für den dritten Corona-Herbst eine bessere Datenlage bei den Geimpften. «Wichtig ist, dass wir bessere Informationen haben. Bisher kennen wir nur die Postleitzahl, aber nicht, in welchen Straßenzügen oder in welchem Stadtteil die Geimpften wohnen», sagte Laumann am Dienstag nach der ersten auswärtigen Sitzung des neuen schwarz-grünen Kabinetts in Bochum.
Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann sitzt im Landtag. © Marius Becker/dpa/Archivbild

Auf dieser Grundlage aber könne nicht gezielt ausgewertet werden, welche sozialen Gruppen das Impfangebot nicht annehmen, sagte Laumann. Deshalb werde er beim Bund anmahnen, dass die Daten differenzierter ausgewertet werden können. «Ich werde dafür werben, dass wir sehr differenzierte Impfangebote in bestimmten sozialen Gruppen machen müssen», sagte der Minister.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Games news
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Internet news & surftipps
Cyber-Sicherheit: Apple schließt Sicherheitslücken mit Software-Updates
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Pandemie: Plan für Corona-Herbst: Maske, Kita und Schule bleiben offen
Regional nordrhein westfalen
Corona: Laumann: Kostenlose Bürgertests künftig nicht mehr für alle
Inland
Pandemie: Impfzentren: Bundesländer wollen weitere Bundeshilfen
Inland
Soziales: Forderung nach Entlastung Bedürftiger werden lauter
Regional nordrhein westfalen
Gesundheitsminister: Klinik-Spezialisierung in NRW wird konkret
Panorama
Corona-Pandemie: Ärztekammer prangert Corona-«Datenblindflug» an
Inland
Corona-Pandemie: Masken sollen bei angespannter Lage innen Pflicht werden
Regional nordrhein westfalen
Neue Corona-Verordnung - Laumann: «Wir stehen an Wendepunkt»