Männliche Leiche aus dem Rhein geborgen

In Bonn ist am Freitag ein Mann tot von Polizei und Feuerwehr aus dem Rhein geborgen worden. Passanten hätten den Beamten den leblosen Körper im Wasser in Höhe der Kennedybrücke gemeldet, teilte die Polizei mit. Weitere Details, die Identität des Mannes und die Hintergründe blieben zunächst unklar. Die Leiche werde in der Rechtsmedizin genauer untersucht, hieß es.
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Tunesiens «bitterer» Stolz: WM-K.o. an historischem Tag
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Landkreis Freising: Vermisster Festivalbesucher tot aus Echinger See geborgen
Regional baden württemberg
Mannheim: Ursache von Tod nach Polizeieinsatz noch unklar
Regional nordrhein westfalen
Bonn: Abgetrennter Kopf wird untersucht: Verdächtiger schweigt
Regional hessen
Luftverkehr: Lufthansa nimmt nach Leichenfund Iran-Flüge wieder auf
Regional bayern
Ansbach: «Allahu Akbar»-Rufe bei Messerattacke: Angreifer tot
Regional bayern
Weißenburg-Gunzenhausen: Polizei findet tote Frau - 35-Jähriger unter Tatverdacht
Regional bayern
Notfall: Vermisster Bergsteiger am Hochkalter tot gefunden
Regional sachsen
Dresden: Identität des Toten nach Polizei-Großeinsatz geklärt