Räuber mit Schwert überfällt Tankstelle und flüchtet

Mit einem Schwert hat ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in Münster ausgeraubt. Der Mann bedrohte den Kassierer am späten Mittwochabend mit der etwa einen Meter langen Waffe und forderte Geld, wie die Polizei mitteilte. Nach einem Griff in die Kasse sei er geflohen. Zur Höhe der Beute machte die Polizei am Donnerstag keine Angaben. Der Mitarbeiter der Tankstellen blieb unverletzt.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette