Kran-Besetzer klettert nach sieben Tagen hinunter: Festnahme

03.05.2022 Nach einer Woche hat der Besetzer eines Baukrans in Münster aufgegeben und ist hinab geklettert. Der 58-Jährige sei unten von der Polizei empfangen und vorläufig festgenommen worden, berichtete eine Polizeisprecherin am Dienstag.

Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. © David Inderlied/dpa/Illustration

Der Münsteraner habe mit seiner Aktion Bauarbeiten lahm gelegt und eine großräumige Sperrung von Straßen ausgelöst. Gegen ihn werde nun wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten und wegen Hausfriedensbruchs ermittelt. Eine Botschaft verbinde der Mann, der schon häufiger einschlägig in Erscheinung getreten sei, mit seinem Treiben nicht. Es gehe ihm anscheinend nur darum, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: «Trotzdem stolz»: Marias Wimbledon-Märchen gestoppt

People news

Hochzeit: Finanzminister Lindner hat auf Sylt geheiratet

Tv & kino

Hollywood: Starbesetzter Trailer für «Amsterdam»-Thriller im Netz

Das beste netz deutschlands

Vorsicht vor Betrug: Knappes Gas: Jetzt boomen die Brennholz-Fakeshops

Reise

Neues entdecken: Reise: Berg-U-Bahn mit Solarkraft, Datenschutzgarten und Co.

Auto news

Konzeptauto VW Phaeton D2: Irgendwie schade

Tv & kino

Featured: Yellowstone mit Kevin Costner: Alle Infos zum Start von Staffel 4 in Deutschland

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Samsung profitiert von starker Chip-Nachfrage

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Extremismus: Ermittlungen gegen Verfasser von Hass-Postings im Internet

Regional nordrhein westfalen

Verdächtiger Rucksack im Hauptbahnhof: 32-Jähriger gefunden

Regional nordrhein westfalen

Polizeieinsatz am Flughafen nach Äußerung über Bombe