Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Motorradfahrer bei Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der B515 in Menden (Märkischer Kreis) lebensgefährlich verletzt worden. Ein 74-jähriger Autofahrer hatte den entgegenkommenden Biker am Freitagnachmittag Zeugenangaben zufolge beim Wenden mit seinem Fahrzeug kurz vor einer Einmündung übersehen. Das teilte die Polizei am späten Freitagabend mit.
Notarzt
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei dem Zusammenstoß erlitt der 46 Jahre alte Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht. Ob er in der Nacht zum Samstag noch in Lebensgefahr schwebte, war zunächst nicht bekannt, wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage sagte.

Der 74-Jährige, seine Beifahrerin und eine andere Autofahrerin, die den Unfall gesehen hatte, erlitten einen Schock. Die drei wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße war zur Unfallaufnahme und Spurensicherung für rund acht Stunden voll gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller und Justine Triet
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» räumt beim Europäischen Filmpreis ab
Ryan O'Neal
People news
«Love Story»-Star Ryan O'Neal mit 82 Jahren gestorben
Malou Lovis Kreyelkamp
Tv & kino
Triumph für «Team Toll»: Kreyelkamp gewinnt «The Voice»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz soll in EU stärker geregelt werden
Meta
Internet news & surftipps
Meta deutet EU-Start von Threads am 14. Dezember an
WhatsApp-Kanäle erstellen, entfernen & Co.: So funktionieren die Channels
Handy ratgeber & tests
WhatsApp-Kanäle erstellen, entfernen & Co.: So funktionieren die Channels
Borussia Dortmund - RB Leipzig
1. bundesliga
«Extrem bitter»: Nächster Rückschlag für Borussia Dortmund
Eine schwangere Frau
Gesundheit
RSV-Schutz: Diese neuen Möglichkeiten zur Impfung gibt es